hays_tracking
 
 
Hays Talent Solutions - weil Sie sich nicht teilen können

Unterstützung von Spezialisten bei der beruflichen Neuorientierung


Hays bietet ein Konzept zum intelligenten Personalum- und -abbau, dessen Ziel der Wechsel von Mitarbeitern in ein neues Arbeitsverhältnis ist. Die betroffenen Mitarbeiter werden von Hays professionell betreut und qualifiziert, um die Chancen des Arbeitsmarktes wirkungsvoll nutzen zu können. Ergebnisorientierung bedeutet für Hays, dass die Mitarbeiter ihre neue Stelle treffgenau und zeitnah finden. An diesem Ergebnis orientieren wir uns, indem wir die Mitarbeiter mit Kontakten und Informationen zu geeigneten Positionen unterstützen, passende Vakanzen ermitteln und sie im gesamten Bewerbungs- und Vermittlungsprozess beraten und begleiten.

Die Betreuung von Kandidaten in der Hays Career Transition unterscheidet sich deutlich von der anderer Anbieter auf dem Markt:

Regionale Ausrichtung

Regional findet die Beratung dort statt, wo der Kandidat dies wünscht. Durch die Dichte der Hays-Niederlassungen in der D/A/CH Region ist Hays immer in der Nähe des Kandidaten.

Branchenspezialisierung

Der Kandidat wird von Beratern und Vermittlern aus seiner eigenen Branche unterstützt. Hays und der Kandidat haben somit ein einheitliches Verständnis vom Zielmarkt des Kandidaten, sprechen dieselbe Sprache und kennen und verstehen die Branchenmechanismen. Die vorhandenen Branchenkontakte von Hays können zielgerichtet zur Unterstützung der Vermittlung eingesetzt werden.

Kombination aus Beratung und Vermittlung

Berater und Vermittler stimmen sich untereinander ab und bieten dem Kandidaten einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem sich die einzelnen Schritte der Qualifizierung und Vermittlung miteinander verzahnen.

Die Beratung befähigt die Kandidaten zur Orientierung auf dem Arbeitsmarkt:
  • CV-Erstellung und Selbstvermarktung
  • Stellensuche und Networking
  • Bewerbungsgespräch und Evaluierung
Die Vermittlung erschließt den Kandidaten den offenen und verdeckten Arbeitsmarkt:
  • Suche nach Stellenangeboten
  • Matching von Profil und Vakanz
  • Kontakt Arbeitgeber und Kandidat
Hays arbeitet mit einem umfassenden Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001Hays ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert.Hays ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert. Damit erfüllt Hays Career Transition die Anforderungen des Dritten Sozialgesetzbuches SGB III und der Bundesagentur für Arbeit in Bezug auf förderfähige Maßnahmen der beruflichen Neuorientierung.

Die Qualität sichert Hays durch den Einsatz eines Teams erfahrener und hoch spezialisierter Berater. Darüber hinaus ist das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Permanentes Kennzahlen-Monitoring (KPI) sowie laufende Zufriedenheitsbefragungen sichern zudem den kontinuierlichen Verbesserungsprozess von Hays.

Das Modell Hays Career Transition sichert eine Win-win-win-Situation aller Sozialpartner:
  • Arbeitnehmer: hohe Erfolgsquote durch Bewerbung aus dem Beschäftigungsverhältnis
  • Arbeitgeber: Image der Arbeitgebermarke in der Öffentlichkeit unangetastet
  • Betriebsrat: Glaubwürdigkeit durch sozialverträgliche Trennungen
Ihr Kontakt zum Career Transition-Team:

T: +49 (0)69-300882-120
E: careertransition@hays.de