Job profile
Content Manager (m/w/d)

Sie suchen den passenden Content-Manager für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

Content Manager: Inhalte kanalübergreifend planen, erstellen und verwalten

Der Content Manager verwaltet als Redakteur, strategischer Planer und Techniker Inhalte online und sorgt für eine überzeugende, aktuelle Darstellung von Themen und Informationen. Das noch junge Berufsbild verbindet Organisationsfähigkeit mit technischer Kompetenz und ist in zahlreichen Branchen gefragt.

Welche Karriereaussichten bietet der Beruf des Content Managers?

Das recht weite Feld des Content Managements umfasst nicht nur die Planung und Verwaltung multimedialer Inhalte, sondern auch die Pflege der Unternehmens-Webseite oder Tätigkeiten wie Online-Redaktion. Neben der Arbeit im Unternehmen, etwa bei der Koordinierung von Internetauftritten und Kundenerlebnisreisen, sind Content Manager überall dort gefragt, wo Inhalte erstellt, veröffentlicht und verwaltet werden – gute Aussichten für einen interessanten Beruf besonders in Sales und Marketing oder in der IT.

Aufgaben und Tätigkeitsfelder eines Content Managers

Der Content Manager plant und verwaltet Inhalte über ein Content Management System, kurz CMS, wie WordPress oder Drupal. Er betreut Text- und Bildmaterial für den Internetauftritt ebenso wie Multimediainhalte, erstellt Redaktionspläne für künftigen Content und arbeitet eng mit Mitarbeitern aus Marketing, Vertrieb und Kundensupport zusammen, aber auch mit externen Spezialisten. Zu den Aufgaben im Content Management gehören die technische Einrichtung des CMS, die Erhebung von Daten und Kennzahlen, deren Auswertung und Aufbereitung für Stakeholder.

  • Planung, Erstellung, Pflege und Optimierung von CMS und Web Content
  • Erstellung von Bild-, Text- und Multimediacontent
  • Web-Administration
  • Online-Redaktion
  • Webshop-Pflege
  • Optimierung von Internetauftritten, Prozessen und Mitarbeiterpotenzialen
  • Datenerhebung und -analyse
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern

Welche Voraussetzungen sollte ein Content Manager mitbringen?

Um effizient Content planen und verwalten zu können, sind redaktionelle Fähigkeiten und Erfahrungen in der Grafikbearbeitung ebenso Bedingung wie Kenntnisse von CSS und HTML und SEO. Die Beherrschung der wichtigsten CMS und souveräner Umgang mit Social Media gehören zu den Grundlagen für diesen Beruf. Da der Content Manager oft interne und externe Mitarbeiter einbezieht und koordiniert, sind Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit ebenso wichtig wie die rein technischen Voraussetzungen.

  • Kenntnisse in Grafik- und Videobearbeitung
  • HTML- und CSS-Know-how
  • Souveräne Handhabung von CMS wie WordPress, Drupal, Typo3
  • SEO-Fachwissen
  • Beherrschung sozialer Medien

Mit welchem Einkommen kann ein Content Manager rechnen?

Die Anforderungen und Aufgaben des Content Managers hängen stark von der Größe des Unternehmens oder der Organisation ab. Durchschnitt ist ein Verdienst von 30.000 Euro jährlich, mit zunehmender Qualifikation auch mehr.

Finden Sie die Position als Content Manager, die zu Ihnen passt – mit Hays

Als vielseitig beschlagener Content Manager planen und pflegen Sie kanalübergreifend Online-Inhalte in den verschiedensten Industrien.

Finden Sie mit Hays eine Tätigkeit, die Ihren Vorstellungen entspricht. Kontaktieren Sie uns am besten gleich, um herauszufinden, welche Vorteile die Jobsuche mit Hays hat!

Relevante Vertragsarten