Abteilungsleiter IT mit Schwerpunkt digitale Transformation (m/w/d)

Raum Hamburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
621593/1
Meine Aufgaben
  • Sie definieren und entwickeln die IT-Strategie und haben dabei die Verantwortung für Technik, Personal und Budget
  • Sie steuern im Rahmen der digitalen Transformation zahlreiche Initiativen und Projekte zur prozessorientierten Auswahl und Einführung neuer Softwareanwendungen und sind in diesem Zusammenhang für die Erfassung der Anforderungen der Fachabteilungen (Verwaltung, Forschung und Lehre) an neue Systemumgebungen (Change Request Management) zuständig
  • Sie sorgen für die Weiterentwicklung der IT-Strategie und -Konzepte, insbesondere in den Bereichen Softwareanwendungen (M365, ERP-System für Hochschulen etc.), IT-Infrastruktur, IT-Organisation und effizientes IT-Sourcing, ggf. auch in Abstimmung mit externen Dienstleistern, und verantworten das Prozessdesign und die Prozessdigitalisierung
  • Sie stehen der Geschäftsführung dabei in sämtlichen Fragen der IT-Ausrichtung zur Seite
  • Sie sind für die IT-Sicherheit im Unternehmen und für den Aufbau eines IT-Risikomanagements (einschließlich Risikoanalysen, Backup- und Recovery Konzepten) ebenso verantwortlich wie für die Organisation, Optimierung und Weiterentwicklung der unternehmensweiten IT-Landschaft
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, sorgen für die Ausweitung des Outsourcings im Unternehmen und überwachen die IT-bezogenen Kosten
Meine Qualifikationen
  • Sie haben ein Studium erfolgreich abgeschlossen oder haben eine vergleichbare einschlägige Qualifikation - eine ITIL-Ausbildung oder entsprechende Erfahrungen sind von Vorteil
  • Sie bringen Erfahrung im Management von IT-Teams in mittelständischen Unternehmen, Führungserfahrung sowie Praxis im Projektmanagement und in der Koordination/Steuerung von externen Partnern und Providern mit
  • Know-how in der Auswahl/Steuerung von Outsourcing-Anbietern im Bereich BPO/ITO ist wünschenswert
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Anwendungsplanung (ERP, CRM, BI), IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit, IT-Outsourcing und IT-Risikomanagement sowie über Kenntnisse in gängigen Standards des IT- und Projektmanagements wie ITIL, COBIT, PRINCE2 etc.
  • Sie überzeugen mit gutem Englisch und mit Know-how in mindestens einem der folgenden Bereiche: Verwaltungs-Management-Systeme (ERP), HochschulManagement-Systeme, MS Office 365, Windows-Server, VMware/vSphere/Horizon, DataCore, Netzwerke, Softwareentwicklungsplanung bzw. Release-Management, Jira/Confluence
  • Sie verbinden unternehmerisches Verständnis mit Affinität zu Digitalisierungsthemen und können die spezifischen Anforderungen der Fachbereiche in technische Lösungen überführen
  • Sie zeichnen sich durch Dienstleistungsorientierung, Problemlösungskompetenz und eine strukturierte Arbeitsweise sowie durch Kommunikationsvermögen, Motivation und Teamfähigkeit aus
Meine Vorteile
  • Flache Hierarchien, offene Kommunikation und eine Perspektive in einem motivierten Team
  • Vielfältige Aufgaben mit dem Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen und umzusetzen.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein Familienbüro für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Die Möglichkeit, sich direkt vor Ort sportlich zu betätigen, und zusätzliche Leistungen, wie beispielsweise eine betriebliche Zusatzkrankenversicherung.
Mein Arbeitgeber
Unser Mandant ist eine der größten staatlich anerkannten privaten Hochschulen in Deutschland.
Gehaltsinformationen
  • 80.000 - 95.000
Über Hays
Menschen bestimmen mit ihren Ideen, ihrer Motivation und Persönlichkeit die Zukunft von Unternehmen, ob Familienunternehmen oder Konzern, Vorstandsmitglied oder Fachkraft. In enger Zusammenarbeit mit dem Topmanagement und den Personalverantwortlichen besetzen wir vakante Schlüsselpositionen in Unternehmen mit den passenden Führungspersönlichkeiten. Unser Executive-Search-Team besteht aus Beraterinnen und Beratern mit langjähriger Fach- und Funktionserfahrung und exzellenten methodischen Fähigkeiten, die für jedes Mandat eine maßgeschneiderte Vorgehensweise ausarbeiten. Dabei verbinden wir die Reichweite eines global agierenden Unternehmens mit der Exzellenz und Flexibilität einer Executive-Search-Boutique.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Kathrin Tewes

Referenznummer
621593/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: kathrin.tewes@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: