Associate Scientist in Manufacturing Science and Technology - Large Molecules (m/w/d)

Leverkusen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
623381/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Mitarbeit an Prozess- Transfers (national/international) parenteraler Arzneiformen, insbesondere Biologics und Zell- und Gentherapie Produkte
  • Unterstützung des Projektteams bei der Durchführung von Versuchen im Labor, bei Engineering Runs und Produktvalidierungen
  • Mitarbeit an der Prozessentwicklung inkl. Prozesscharakterisierung im Labormaßstab mit anschließendem Scale-up in den Produktionsmaßstab
  • Verantwortung für die eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung der gewonnenen Daten sowie deren Dokumentation inklusive Vorbereitung und Erstellung entsprechender Präsentation
  • Eigenständiges Verfassen von Studienplänen und -reports sowie sonstigen GMP und Non-GMP Dokumenten (in deutscher und englischer Sprache)
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich pharmazeutischer Chemie/Technologie, oder Biotechnologie (oder verwandter Disziplin; alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Laborant/Chemikant/Pharmakant (m/f/d) mit einhergehender, beruflicher Erfahrung im Bereich der Herstellung oder Entwicklung von parenteralen Arzneimitteln und wissenschaftlichem Arbeiten
  • Erweiterte DV-Kenntnisse (statistische Datenauswertung)
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Organisationsvermögen und Genauigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team sowie aufgeschlossene Arbeitsweise
  • Freude an anspruchsvollen wissenschaftlichen Herausforderungen sowie an der Arbeit in einem interdisziplinärem Team
  • Erfahrung mit parenteralen Herstellprozessen insbesondere von Biologics sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der physikalisch-chemischen Produktanalytik sind von Vorteil
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Magdalena Paus

Referenznummer
623381/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: magdalena.paus@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: