Chemielaborant Analytische Entwicklung - Nasschemie (m/w/d)

Aargau | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
449600/1
Meine Aufgaben
  • Praktische Begleitung von analytischen Projekten im Bereich Drug Substance von der frühen Entwicklungsphase bis hin zur Prozessreife
  • Entwickeln und Optimieren von nasschemischen und spektroskopischen Analysenmethoden (z.B. Karl-Fischer, Titration, ICP/MS, IR, UV/Vis, Korngrössen-Bestimmung)
  • Implementieren, Validieren und Transferieren von Methoden
  • Analysieren pharmazeutischer Wirksubstanzen und Zwischenprodukte, teilweise unter cGMP
  • Mithilfe bei Unterhalt und Betreuung unseres modernen Geräteparks
Meine Qualifikationen
  • Ausbildung als Chemielaborant/in EFZ oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Nasschemie und Spektroskopie
  • Exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Tiamo, LIMS, MS-Office und GMP sind von Vorteil
  • Stilsichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Marc-Sebastian Heftrich

Referenznummer
449600/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: marc.heftrich@hays.ch