Cyber Security Analyst (m/w/d)

Baden-Württemberg | Freiberuflich für ein Projekt
Referenznummer
630595/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
6 MM++
Meine Aufgaben
  • Bearbeitung von Aufgaben des Security Operations Center (SOC)
  • Analyse und Reaktion auf Sicherheitsüberwachungs- und Cyber Intelligence-Ereignisse
  • Zusammenarbeit mit IT-Service-Management-Teams bei der Identifizierung, Bewertung, Quantifizierung, Berichterstattung, Kommunikation, Schadensbegrenzung und Überwachung sicherheitsrelevanter Vorfälle
  • Durchführung von Überprüfungen zur Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien, Prozessen und Verfahren sowie von Verbesserungen zur Erreichung betrieblicher Ziele
  • Stärkung des aktuellen Security Operations Framework durch Unterstützung bei der Bereitstellung von Analysen und der Verbesserung von Richtlinien und Verfahren zur Bewältigung von Herausforderungen bei der Verwaltung von SLAs
  • Vermittlung von Kenntnissen über Sicherheitsgeräte und -lösungen, um die betriebliche Effizienz zu steigern
  • Gewährleistung eines hohen Maßes an Effizienz im Bedrohungsmanagementprozess durch die Analyse von Bedrohungsvektoren und die Entwicklung von Anwendungsfällen für die Sicherheitsüberwachung
  • Erstellung von Berichten, Dashboards und Metriken für SOC-Operationen und Managementpersonal nach Bedarf als Ansprechpartner für IT-Sicherheitsprojekte fungieren
  • Zusammenarbeit mit mehreren IT-Teams unter Verwendung des Rahmens von Identifizieren, Schützen, Erkennen, Reagieren, Wiederherstellen
  • Zusammenarbeit mit dem Data Privacy Team bei Bedarf
Meine Qualifikationen
  • Erste Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit
  • Sehr gute Kenntnisse über Microsoft 365, AZURE-Active Directory und die integrierten Sicherheitsfunktionen
  • Gute Kenntnisse von SIEM-Systemen und Überwachungslösungen
  • Kenntnisse im Incident Management und in der forensischen Analyse: Vorfälle sind aus Ticketsystem zu bearbeiten
  • Professionelle Zertifizierung (ITIL, Security+, CISSP, CEH, MS Azure Administrator) bevorzugt
  • Verständnis von Prozessen und Tools für das Schwachstellenmanagement
  • Kenntnisse über Cybersicherheitstrends und Hacking-Techniken
  • Kenntnisse von Firewall- und Netzwerksicherheitskonzepten
  • Deutsche und englische Sprachkenntnisse
Meine Vorteile
  • Langfristig geplantes Projekt 
  • 100% Remote
  • Spannende Firma, interessantes Tätigkeitsfeld
Über Hays
Der Bereich IT ist unsere Kernkompetenz, auf deren Grundlage sich Hays entwickelt hat. Wir sind das größte privatwirtschaftlich organisierte IT-Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland und haben für jede Karrierestufe das passende Angebot – egal ob Sie an Vakanzen in agilen KMUs oder starken DAX-Konzernen interessiert sind. Wir beherrschen die komplette IT-Klaviatur von Support bis zur Softwarearchitektur oder Digitalisierung – dank unseres umfangreichen Portfolios ist für jeden etwas dabei. So konnten wir in den vergangenen Jahrzehnten im Rahmen einer Life-Long-Partnerschaft unzählige Fach- und Führungskräfte aus der IT dabei unterstützen, die Weichen für eine erfolgreiche Karriere zu stellen. Unser Beratungsteam ist spezialisiert und somit in der Lage, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen einzugehen und Sie auf Bewerbungsgespräche und Vertragsverhandlungen bestens vorzubereiten. Probieren Sie es aus und erfahren Sie, was der Markt Ihnen zu bieten hat – völlig kostenfrei, diskret und unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Victor Lauth

Referenznummer
630595/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: victor.lauth@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: