Embedded Softwareentwickler Schwerpunkt Kernel (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen | Freiberuflich für ein Projekt
Referenznummer
449983/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
6 MM
Meine Aufgaben
  • Sie passen den Bootloader U-Boot und das Linux-Kernel für Messwerterfassungsgeräte an
  • Sie erstellen und modifizieren Linux-Kernel-Treiber
  • Sie programmieren Micro-Controller (ARM) und Prozessoren (ARM) und implementieren Kommunikationsschnittstellen zwischen Prozessoren und Peripherie
  • Sie passen Root-File-Systeme (z.B. Debian) an
  • Sie nehmen im Haus entwickelte Hardware-Baugruppen in Betrieb
Meine Qualifikationen
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als (technischer) Informatiker, Elektrotechnikingenieur oder eine vergleichbare
  • Ausbildung
  • Sie sind erfahren in der Softwareentwicklung in der Programmiersprache C
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Linux-Kernel-Treibern
  • Sie kennen sich mit Paketmanagement und automatischen Builds aus
  • Kenntnisse in Jenkins sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Aussicht auf Projektverlängerung
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Johannes Schöttler

Referenznummer
449983/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: johannes.schoettler@hays.de