Information Security Manager (m/w/d)

München | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
605688/1
Meine Aufgaben
  • Sie bringen sich aktiv in die Planung, Implementierung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) ein und arbeiten an dessen Ausgestaltung und Optimierung mit
  • Dazu konzipieren Sie Richtlinien, Verfahrensanweisungen und weitere Dokumentation des ISMS und entwickeln intelligente, praktikable Lösungen mit dem Ziel einer hohen Nutzerakzeptanz
  • Sie beraten und unterstützen die administrativen Fachbereiche und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen beim Schutz ihrer Informationen vor Spionage und Sabotage
  • Durch die Konzeption von Schulungen und die Durchführung gezielter Informationskampagnen schaffen Sie Sensibilität und Awareness für Informationssicherheit sowohl in der Verwaltung als auch in der Forschung
  • Sie helfen mit, Risiken der Informationssicherheit zu identifizieren, zu bewerten und den Umgang mit diesen zu managen
  • Sie leiten Projekte zur Informations- und IT-Sicherheit und führen Audits durch
Meine Qualifikationen
  • Sie haben ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik abgeschlossen oder vergleichbare Qualifikationen sowie fundierte Berufserfahrung in der Informations- bzw. IT-Sicherheit
  • Sie haben bereits Managementprozesse der Informationssicherheit (z. B. Security Information und Event Management, Notfallmanagement) erfolgreich zum Einsatz gebracht und gelebt
  • Mit Netzwerktechnologien und IT-Infrastrukturen kennen Sie sich gut aus
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im (IT-) Risikomanagement und bringen praktische Erfahrung im Projektmanagement mit. Die Worte Stakeholder-, Prozess- und Anforderungsmanagement sind Ihnen ein Begriff
  • Sie kennen die gesetzlichen Vorgaben (z. B. Datenschutz) und Sicherheitsstandards (z. B. ISO/IEC 27001, IT Grundschutz/BSI) und wissen diese korrekt zu interpretieren und anzuwenden
  • Deutsch- und Englischkenntnisse beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift
  • Wenn Sie einschlägige Zertifizierungen z. B. als CISA, CGEIT, CISSP, ISO 27001 besitzen ist dies von Vorteil
Meine Vorteile
  • Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle
  • Zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Homeoffice Möglichkeiten
  • Kita und Ferienbetreuung
  • Elder Care und weitere Beratungsangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)
Mein Arbeitgeber
  • Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein international tätiges Forschungsinsitut
Über Hays
Der Bereich IT ist unsere Kernkompetenz, auf deren Grundlage sich Hays entwickelt hat. Wir sind das größte privatwirtschaftlich organisierte IT-Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland und haben für jede Karrierestufe das passende Angebot – egal ob Sie an Vakanzen in agilen KMUs oder starken DAX-Konzernen interessiert sind. Wir beherrschen die komplette IT-Klaviatur von Support bis zur Softwarearchitektur oder Digitalisierung – dank unseres umfangreichen Portfolios ist für jeden etwas dabei. So konnten wir in den vergangenen Jahrzehnten im Rahmen einer Life-Long-Partnerschaft unzählige Fach- und Führungskräfte aus der IT dabei unterstützen, die Weichen für eine erfolgreiche Karriere zu stellen. Unser Beratungsteam ist spezialisiert und somit in der Lage, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen einzugehen und Sie auf Bewerbungsgespräche und Vertragsverhandlungen bestens vorzubereiten. Probieren Sie es aus und erfahren Sie, was der Markt Ihnen zu bieten hat – völlig kostenfrei, diskret und unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Florian Meier

Referenznummer
605688/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-89-512669 - 146
E-Mail: meier.florian@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: