Legal Counsel - Europäisches Beihilferecht (m/w/d)

Berlin oder Frankfurt | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
607322/1
Meine Aufgaben
  • Sie beraten juristisch wie strategisch im Öffentlichen Wirtschaftsrecht mit einem klaren Schwerpunkt im Europäischen Beihilferecht
  • Sie übernehmen die beihilferechtliche Beratung bei umfangreichen, sehr komplexen Projekten mit erheblicher wirtschaftlicher oder strategischer Bedeutung für den Konzern
  • Sie stellen das beihilfenkonforme Handeln des Konzerns sicher und arbeiten hierfür eng mit den jeweiligen Konzernbereichen zusammen
  • Sie verantworten europäische und nationale Verwaltungs- und Gerichtsverfahren, die Abstimmung mit Behörden wie der Europäischen Kommission und Bundesministerien
  • Sie erstellen zudem Rechtsgutachten sowie Stellungnahmen bzw. Empfehlungen und entwerfen Schreiben
  • Sie stimmen sich mit anderen Experten - etwa Ökonomen - ab, koordinieren die gemeinsame Vorgehensweise und stellen damit eine fachübergreifende Beratung sicher
  • Sie prüfen Vorstandsvorlagen nach juristischen Kriterien
  • Sie informieren den Vorstand über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung im Rechtsgebiet, die für die Unternehmensführung von grundlegender Bedeutung sind und geben Handlungsempfehlungen
  • Sie erstellen juristische Schulungen und führen diese durch
Meine Qualifikationen
  • Sie sind Volljurist mit mindestens befriedigenden juristischen Qualifikationen (1. und 2. Staatsexamen)
  • Sie verfügen über erste einschlägige Erfahrungen in den genannten Fachgebieten, z.B. als Syndikusrechtsanwalt in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt in einer Anwaltskanzlei mit einschlägigem Schwerpunkt oder vergleichbare Erfahrung
  • Sie weisen solide Kenntnisse im Öffentlichen Wirtschaftsrecht mit Erfahrung im Europäischen Beihilferecht nach
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, auch auf „Augenhöhe" bis ins Top-Management aus sowie eine hohe Eigeninitiative und Eigenverantwortung und teamorientiertes Denken und Handeln
  • Sie haben ein gutes Verständnis für die Implikationen der juristischen Beratung - also für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ein politisches Gespür
  • Sie greifen auf verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse und ein sicheres Auftreten zurück
Meine Vorteile
  • Mobilitätszuschuss
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
Über Hays
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen – sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Carl von Duhn

Referenznummer
607322/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-40-300859 - 159
E-Mail: carl.vonduhn@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: