Leitender Oberarzt Nephrologie (m/w/d)

Nordsee | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
429969/1
Meine Aufgaben
  • Ärztliche Leitung eines an das Krankenhaus angeschlossenen Dialysezentrums mit teilstationären und stationären Patienten; eine dauerhafte Assistenzärztliche Besetzung der Dialyseeinheit ist gewährleistet
  • Kombination stationärer und ambulanter nephrologischer Tätigkeit (in enger Zusammenarbeit mit der kooperierenden nephrologischen Praxis)
  • Konsiliarische Tätigkeit im Klinikum, stationäre Patientenbetreuung auf internistischen Stationen, nephrologische Diagnostik (inklusive Nierenbiopsien und spezialisierter Sonographie) und ggf. Therapie, Mitbetreuung der Dialysen auf der Intensivstation
  • Nephrologische Ambulanz mit Betreuung von transplantierten Patientinnen und Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz, außerdem werden Peritonealdialyse und Lipidapharese durchgeführt
  • Beteiligung an der Planung eines gemeinsamen Dialyse-Neubaus für Klinik und Praxis
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie
  • Interesse auch an allgemeininternistischen Fragestellungen
  • Motivation, die Nephrologie am Standort weiterzuentwickeln
  • Im ambulanten Bereich können (im Rahmen der Kooperation zwischen Klinik und Praxis) eventuell fehlende Erfahrungen angeeignet werden
  • Teamfähigkeit
Meine Vorteile
  • Sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld durch die Kombination von ambulanter und stationärer Betätigung, wobei der Schwerpunkt verhandelbar ist
  • Verantwortungsvolles Arbeiten mit einem hohen Maß an Selbstbestimmung und einem großen Gestaltungsspielraum
  • Angenehmes Arbeitsumfeld, u. a. durch fehlende kompetitive Situation, da die Kooperation aus Krankenhaus und Praxis einen großen Teil des Westküste Schleswig-Holsteins ambulant und stationär nephrologisch versorgt
  • Familienfreundliches Umfeld mit angebundener KITA
  • Freizeitfreundliches Umfeld (Nähe zur Nordsee) und guter Anbindung an Hamburg und Kiel
Mein Arbeitgeber
    Die weite Landschaft, die gute Luft und das einzigartige Wattenmeer machen das Leben hier an der Westküste aus. In unseren Kliniken setzen sich rund 2.500 Mitarbeitende für die Menschen der Region ein. Interessante Entwicklungsangebote und Benefits machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber. In 25 Instituten und Kliniken mit 792 Klinikbetten bieten wir jährlich 29.000 stationären, 2.100 teilstationären und 50.000 ambulanten Patienten hochwertige medizinische Leistungen. Die Medizinische Klinik 1 verfügt über 88 Planbetten. Besondere Schwerpunkte bestehen in der Gastroenterologie, der Hämatologie und der internistischen Onkologie, der Nephrologie, der Diabetologie und der Palliativmedizin. Es besteht eine enge und lebendige Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Hauses.
Über Hays
Hays Healthcare besetzt Vakanzen im Krankenhaussektor. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten auf Honorarbasis, in Arbeitnehmerüberlassung oder in Festanstellung (unbefristet oder befristet für Vertretungsärzte). Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihrer neuen Position bzw. Ihres neuen Projektes. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sandra Sonnenberg

Referenznummer
429969/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-30-847884 - 270
E-Mail: sandra.sonnenberg@hays.de