Leiter MDK Management (m/w/d)

Hamburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
424495/1
Meine Aufgaben
  • Sie sind für die Leitung des MDK-Management verantwortlich und für die Organisation sowie Durchführung der MDK-Prüfungen und der damit verbundenen Prozesse zuständig
  • Sicherstellung einer revisionssicheren Kodierprüfung sowie die kontinuierliche Prüfung, Steuerung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse unter Berücksichtigung der wechselnden rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Mit Hilfe Ihrer Beratung und Schulung des ärztlichen Dienstes in allen Kodier- und Dokumentationsfragen stellen Sie eine Prozessverbesserung sicher
  • Als Leiter des MDK Managements sind Sie für den stetigen Auf- und Ausbau Ihres Teams verantwortlich
  • Monitoring des Prüfgeschehens und Sicherstellung strukturierter Rückmeldungen an den ärztlichen Dienst und den Pflegedienst
Meine Qualifikationen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin oder eine vergleichbare Ausbildung im medizinischen Sektor mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Ein Bezug zur Pädiatrie wäre von Vorteil ist aber kein Ausschlusskriterium
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft zur selbstständigen Organisation und Aufbau des Arbeitsbereiches und zur Personalführung
  • Sie verfügen über Erfahrungen auf dem Gebiet der Kodierung und sind mit dem DRG-System, den Klassifikationen des ICD und OPS sowie den entsprechenden Regelwerken (DKR, FPV, KHEntgG) vertraut, optimalerweise verbunden mit erster Führungserfahrung
  • Affinität im Umgang mit IT-Systemen und die Bereitschaft, sich in die einschlägigen EDV-Anwendungen im Krankenhaus einzuarbeiten
  • Soziale Kompetenz und sehr gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, auch in herausfordernden Gesprächssituationen
Meine Vorteile
  • Mit dieser neu erschaffenen Position erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum (übertarifliche Vergütung)
  • Es erwartet Sie eine Tätigkeit mit einem starken Bezug zur Medizin jedoch ohne Einsatz bei Schicht- bzw. Rufdiensten
  • Die Möglichkeit in Teilzeit beschäftigt zu werden
  • Sie werden mit offenen Armen empfangen und können eine adäquate Einarbeitungszeit erwarten
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen steht Ihnen frei zur Verfügung
  • Sie arbeiten an einem innovativ und stark wachsenden Schwerpunktversorger in einer der attraktivsten Metropolen Deutschlands
Mein Arbeitgeber
    Ihr künftiger Arbeitgeber ist ein Klinikum der überregionalen Schwerpunktversorgung für Kinder- und Jugendliche mit rund 240 Planbetten. Als Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und Akademisches Lehrkrankenhaus nimmt das Klinikum an der klinischen Ausbildung der Studenten teil. Im vergangenen Jahr wurden 12.500 stationäre, 3.500 teilstationäre und 45.000 ambulante Patienten aus ganz Deutschland betreut.Zum Aufbau des MDK Managements suchen wir Sie als Leiter (m/w/d) der Abteilung
Über Hays
Hays Healthcare besetzt Vakanzen im Krankenhaussektor. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten auf Honorarbasis, in Arbeitnehmerüberlassung oder in Festanstellung (unbefristet oder befristet für Vertretungsärzte). Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihrer neuen Position bzw. Ihres neuen Projektes. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sandra Sonnenberg

Referenznummer
424495/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-30-847884 - 270
E-Mail: sandra.sonnenberg@hays.de