Leiter Onkologisches Zentrum (m/w/d)

Nordsee | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
430051/1
Meine Aufgaben
  • Leitung der hämatoonkologischen Station
  • Betreuung von Patienten in der onkologischen Ambulanz und der Tagesklinik
  • Konsiliarische hämatologische und onkologische Tätigkeit im Klinikum
  • Mitarbeit in den interdisziplinären Tumorboards
  • Teilnahme am Oberarzthintergrunddienst
  • Beteiligung an der Knochenmarkdiagnostik
  • Teilnahme an klinischen Studien
  • Verantwortung für der Weiterentwicklung des Onkologischen Zentrums
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
  • Teamgeist und gewissenhafte, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit in unserem Onkologischen Zentrum
  • Interesse an der Weiterentwicklung eines bereits gut aufgestellten zentralen Bereichs der Abteilung
Meine Vorteile
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und ein angenehmes, modernes Arbeitsumfeld
  • Ein familienfreundliches Umfeld mit günstiger, kinderfreundlicher Infrastruktur vor Ort (an das Klinikum angebundene Kita, Kindergärten, Schulen etc.)
  • Eine attraktive Umgebung mit vielen Freizeitmöglichkeiten (Nähe zur Nordsee) und guter Anbindung nach Hamburg und Kiel im glücklichsten Bundesland Deutschlands
Mein Arbeitgeber
    Die weite Landschaft, die gute Luft und das einzigartige Wattenmeer machen das Leben hier an der Westküste aus. In unseren Kliniken setzen sich rund 2.500 Mitarbeitende für die Menschen der Region ein. Interessante Entwicklungsangebote und Benefits machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber. In 25 Instituten und Kliniken mit 792 Klinikbetten bieten wir jährlich 29.000 stationären, 2.100 teilstationären und 50.000 ambulanten Patienten hochwertige medizinische Leistungen. Die Medizinische Klinik 1 verfügt über 88 Planbetten. Besondere Schwerpunkte bestehen in der Gastroenterologie, der Hämatologie und der internistischen Onkologie, der Nephrologie, der Diabetologie und der Palliativmedizin. Es besteht eine enge und lebendige Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Hauses.
Über Hays
Hays Healthcare besetzt Vakanzen im Krankenhaussektor. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten auf Honorarbasis, in Arbeitnehmerüberlassung oder in Festanstellung (unbefristet oder befristet für Vertretungsärzte). Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihrer neuen Position bzw. Ihres neuen Projektes. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
430051/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de