Medical Affairs Scientist (m/w/d)

Zürich | Freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt
Referenznummer
644595/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
6 MM+
Meine Aufgaben
  • Kommunikation von Medizinern zu Medizinern in diesem Bereich führen
  • Wissenschaftlicher Experte für Vertreter des Gesundheitswesens, medizinische Fachgesellschaften, Hochschulen usw.
  • Medizinisches Stakeholder-Management
  • Proaktive Kontaktaufnahme und Projektinitiierung/Zusammenarbeit
  • Planung und Durchführung medizinisch-wissenschaftlicher strategischer Pläne entsprechend der jeweiligen Spezialisierungsrolle
  • Abstimmung, Zusammenarbeit und Beiträge für verschiedene interne Interessengruppen
  • Bereitstellung von strategischem medizinischem Input für die Geschäftsbereiche und Beitrag zu den Plänen des Unternehmens durch umsetzbare medizinische Erkenntnisse der Kunden
  • Wissenschaftlicher Berater für Markenteams (XFT-Zusammenarbeit), der Fachwissen und Unterstützung für Krankheits-/Therapiebereiche bietet
  • Leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der medizinischen Compliance des Unternehmens 
  • Frühzeitige Kontaktaufnahme/Kundenbindung
  • Zusammenarbeit mit dem klinischen Betrieb
  • Lokale Datenprojekte in Zusammenarbeit mit MAS RWE & Data Specialist
Meine Qualifikationen
  • Hochschulabschluss (Human-/Veterinärmedizin, Pharmazie oder Biowissenschaften)
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder im klinischen/pharmazeutischen Bereich 
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, angepasst an das jeweilige Publikum, gepaart mit der Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen, auch im virtuellen Umfeld und in Interaktionen
  • Fähigkeit, die Omnichannel-Kundenreise zu orchestrieren, um ein nahtloses Erlebnis zu schaffen
  • Kenntnisse des lokalen Gesundheitssystems, des Zugangs zu Produkten und des lokalen Umfelds 
  • Kenntnis der relevanten und anwendbaren Codes of Practice, Verordnungen und Richtlinien im jeweiligen Land, um eine effektive und umfassende Compliance zu gewährleisten
  • Bewusstsein für Compliance und rechtliche Anforderungen 
  • Bereitschaft zum Reisen 
  • Sprachkenntnisse: Fließendes Deutsch, sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Umfassendes Verständnis des Gesundheitsumfelds des Landes, einschließlich seiner Struktur, Politik, wichtiger Mitglieder und wissenschaftlicher Gesellschaften, sowie des Prozesses der Arzneimittelentwicklung
  • Kenntnisse/Verständnis von Epidemiologie, Generierung und Interpretation von Daten aus der Praxis, medizinische Statistik 
Meine Vorteile
  • Ein lebendiges, interessantes und internationales Umfeld 
  • Eine Chance für kontinuierliches Wachstum und berufliche Weiterentwicklung
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
644595/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +41 44 225 50 00
E-Mail: positionen@hays.ch

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: