MTA – Automatenlabor (m/w/d)

Berlin | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
396744/5
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Vorbereitung der Proben für die Analyse
  • Bedienung und Wartung diverser Analysesystemen
  • Technische Freigabe der Ergebnisse
  • Erledigung aller anfallenden Routinetätigkeiten
  • Bedienung der automatischen Probenverteilersysteme
  • Arbeitszeit: Montag bis Freitag zwischen 6:30 und 21:00 Uhr, Samstag sowie an Feiertagen nach Dienstplan (Schichtplan)
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Med.-Technischen Assistenten m/w
  • Berufserfahrung im klinisch-chemischen Labor
  • Erfahrungen im Umgang mit Blutbild- und Differenzierungsautomaten sowie mit der manuellen Differenzierung von Blutbildern sind wünschenswert
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
  • Angenehmes Arbeitsklima
Gehaltsinformationen
  • Sicherheit durch den fairen Tarifvertrag des iGZ-DGB
  • Überstundenausgleich
  • Wir geben Sicherheit - attraktives Jahresgehalt, pünktliche Bezahlung, volle soziale Absicherung, Lohnfortzahlung bei Urlaub und Krankheit.
Über Hays
Hays Healthcare besetzt Vakanzen im Krankenhaussektor. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten auf Honorarbasis, in Arbeitnehmerüberlassung oder in Festanstellung (unbefristet oder befristet für Vertretungsärzte). Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihrer neuen Position bzw. Ihres neuen Projektes. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Christopher Bruhn

Referenznummer
396744/5

Kontakt aufnehmen
E-Mail: christopher.bruhn@hays.de