Project Engineer - Biotech (m/w/d)

Bayern | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
634824/1
Meine Aufgaben
  • Sie entwickeln Seidenbeschichtungen auf Medizinprodukten (Methodenentwicklung, Machbarkeit, Prototyp, Endprodukt) in enger Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Sie sind für die Entwicklung medizinischer Hydrogele aus Seidenprotein (einschließlich Produkt- und Dokumentationsentwicklung sowie Entwicklung von Produktionsmethoden) zuständig
  • Sie sichern die Produktverfügbarkeit für Kunden und für F&E-Projekte  
  • Die Qualifizierung von Geräten planen Sie sorgfältig und führen diese anschließend durch (SPC, DQ, IQ, OQ, PQ)  
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise in Medizintechnik, Ingenieurwesen oder Biochemie
  • Profunde Berufserfahrung in der Produktentwicklung in der Medizintechnik 
  • Erfahrungen in der Entwicklungen von Formulierungen sowie der Charakterisierung fester Oberflächen 
  • Dokumentation gemäß FDA Regularien und/oder MDR und ISO13485
  • Hohe technische Affinität sowie Kenntnisse biochemischer Methoden 
Meine Vorteile
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Mitgestaltung und Mitwirkung an patentierten, nachhaltigen Produkten 
  • Attraktive Vergütung mit zusätzlichen betrieblichen Leistungen 
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Natalie Grimbs

Referenznummer
634824/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: natalie.grimbs@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: