Prozessoptimierer im Bereich Entkopplung (m/w)

Sachsen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
396716/15
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Unterstützung beim Projekt „Entkopplung“
  • Auflösung von Stücklisten
  • Berechnung der logistischen Parameter
  • Datenpflege im SAP
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Abstimmung mit dem Kunden
  • Layoutgestaltung der Bereiche
Meine Qualifikationen
  • Techniker oder Studienabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Supply Chain Management oder Production Engineering oder vergleichbar
  • Idealerweise Erfahrung in Entkopplungsprojekten und Dispositionsverfahren sowie im Lean Management
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Erste Erfahrungen mit SAP von Vorteil
Meine Vorteile
  • Herausfordernde Projektinhalte
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einemrenommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
Mein Einsatz
  • Renommiertes Unternehmen
  • Weltweit einer der größten Hersteller von Druckmaschinen
  • Entwicklung und Herstellung technologisch innovativer und wirtschaftlicher Drucksysteme
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Lisa Marie Klett

Referenznummer
396716/15

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-341-12456 - 408
E-Mail: lisa.marie.klett@hays.de