Referent Treasury Backoffice (m/w/d)

Festanstellung durch unseren Kunden
Potsdam
Startdatum: sofort
Referenznummer: 772184/1
Bewerbung starten

Über das Unternehmen

  • Als Förderbank fördert und finanziert unser Kunde öffentliche und private Investitionsvorhaben in den Förderbereichen Wirtschaft, Infrastruktur, Wohnungsbau und Arbeit.
  • Als eigenständiges und nachhaltig handelndes Unternehmen unterstützt unser Kunde die erfolgreiche Entwicklung der Region Brandenburg und ihrer Menschen.

Aufgaben

  • Fachkundig kümmern Sie sich um die Betreuung und Überwachung neuer Regulatorik in der Abwicklung von Handelsgeschäften wie z.B. EMIR, MMSR, MiFIR/MiFIDII und SFTR, sowie der entsprechenden internen und externen Portale.
  • Die kontinuierliche Optimierung relevanter Prozesse sowie die Konzeptionierung, Begleitung und Testung von neuen Produkten und Verfahren liegt in Ihren Händen.
  • Sie leiten und koordinieren fachlich Projekte, nutzen dabei Ihr internes Netzwerk und agieren als Ansprechperson an Schnittstellen zur IT und zur Buchhaltung.
  • Sie wirken aktiv mit an fachspezifischen abteilungsinternen aber auch an übergreifenden, bankweiten Projekten.
  • Sie stehen in durchgängiger, enger Abstimmung mit den Kolleg*innen des Bereiches Treasury für eine effiziente, bereichsübergreifende Zusammenarbeit.

Profil

  • Fundierte Kenntnisse über Kapitalmarktprodukte sowie derivative Finanzinstrumente (z. B. Wertpapiere, Derivate, Inhaberschuldverschreibungen, Spezialfonds, Swaptions)
  • Relevante Berufserfahrung im Finanzwesen in einer vergleichbaren Position, idealerweise im Bankenumfeld
  • Erfahrung als Mitglied oder in der Leitung von interdisziplinären Projekten
  • Relevante Kenntnisse im transaktionsbezogenen Meldewesen
  • IT-Affinität für zügiges Einarbeiten in IT-Systeme z.B. SAP Treasury und gute Anwenderkenntnisse in Excel
  • Logisches, analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zügig zu erfassen und Handlungsnotwendigkeiten abzuleiten

Benefits

  • Moderne Arbeitsplätze zentral gelegen am Potsdamer Hauptbahnhof mit guter Anbindung nach Berlin und ins Umland
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z.B. 38 Std.-Woche mit flexibler Arbeitszeit zwischen 6 Uhr und 20 Uhr, Teilzeitmöglichkeiten und Option auf mobiles Arbeiten/Homeoffice bis zu 60% der Arbeitszeit)
  • Attraktive Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss bis zu 225 Euro, 35 Euro monatlicher Zuschuss zum Deutschlandticket Job, ÖPNV-Zuschuss, Jobrad, Firmenparkplätze, Belegkitaplätze)
  • Umfassendes Angebot an jährlichen internen und externen WeiterbildungenTäglich frisch zubereitete, gesunde Mahlzeiten und Snacks im Betriebsrestaurant
  • Verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. als bankfreie Tage
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen Banken

Gehaltsinformationen

  • Je nach Berufserfahrung und Qualifikation sind bis zu 65.000€ brutto als Einstiegsjahresgehalt möglich.

Über Hays

Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.

Besetzungsprozess für eine Fest- oder temporäre Anstellung

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden oder Kundinnen
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Wir führen eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen und Bewerbungsunterlagen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Kontakt bei Hays

Jenny Ortmann
Referenznummer : 772184/1
Bewerbung starten