Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Baden-Württemberg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
509434/1
Merken
Meine Aufgaben
  • Registrierung von Produkten und die damit verbundene CE-Marktzulassung 
  • Kommunikation mit benannten Stelle, den zuständigen Behörden und anderen externen Parteien  
  • Anpassung von Technischen Dokumentationen und Design History Files an sich ändernde Rahmenbedingungen an 
  • Verantwortung für die Aufrechterhaltung der CE-Zulassung
Meine Qualifikationen
  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen
  • Berufserfahrung im Bereich regulatorischer Anforderungen in der Medizintechnik und Kenntnisse in den relevanten Normen und Richtlinien sowie der MDR
  • Verhandlungssicheres Englisch und gute EDV-Kenntnisse
  • Idealerweise Erfahrung mit IDE / PMA Zulassungen in den USA?

Meine Vorteile
  • Ein spannendes Aufgabenfeld in einem anspruchsvollen regulatorischen Umfeld  
  • Attraktive Weiterentwicklungsperspektiven
Gehaltsinformationen
  • Sehr attraktive Vergütung inklusive Sozialleistungen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Giulia Firmbach

Referenznummer
509434/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-621-1788 - 1306
E-Mail: giulia.firmbach@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: