Regulatory Affairs Specialist IM - Medical Devices (m/w/d)

Baden-Württemberg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
660188/1
Meine Aufgaben
  • Registrierung von Produkten und der damit verbundene Zulassung in internationalen Märkten 
  • Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Zulassung
  • Kommunikation mit externen Partnern, den zuständigen nationalen Behörden und anderen externen Parteien
  • Erarbeitung der Anforderungen der internationalen Zielmärkte
  • Anpassung von Technischen Dokumentationen an sich ändernde Rahmenbedingungen
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Profunde Erfahrung im Bereich der internationalen Zulassung in der Medizintechnikbranche
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Meine Vorteile
  • Wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Startup-Mentalität in Kombination mit der Struktur und Power eines etablierten Unternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Teamevents, Trainings und Weiterbildungsmöglichkeiten
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Marc Oettling

Referenznummer
660188/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: marc.oettling@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: