Senior Legal Counsel Schwerpunkt M&A (m/w/d)

Festanstellung durch unseren Kunden
Gütersloh
Startdatum: sofort
Referenznummer: 767857/1
Bewerbung starten

Über das Unternehmen

  • Unser Mandant ist ein namhafter, global agierender Großkonzern und mit einer Vielzahl von Unternehmensbereichen in mehreren Branchen führend in der Welt.

Aufgaben

  • Sie übernehmen Verantwortung für die umfassende rechtliche Beratung der Unternehmen im Konzern
  • Sie konzipieren, erstellen und verhandeln Verträge in den Bereichen M&A und allgemeines Wirtschaftsrecht, einschließlich internationaler Outsourcing-Deals
  • Sie arbeiten eng mit internen operativen Einheiten bzw. der Geschäftsführung zusammen
  • Sie steuern und koordinieren interne und externe Abstimmungsprozesse und unterstützen aktiv den Know-how-Transfer innerhalb des Teams

Profil

  • Sie verfügen über eine erstklassige juristische Qualifikation sowie fundierte einschlägige Berufserfahrung in einer führenden Anwaltskanzlei oder einer Konzernrechtsabteilung mit dem Fokus auf M&A / Gesellschaftsrecht und Wirtschaftsrecht
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell in komplexen und rechtlich herausfordernden Sachverhalten zurechtzufinden und hierbei die richtigen Schwerpunkte zu identifizieren, während Sie auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht und anschaulich vermitteln
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge mit sowie Interesse an den vom Konzern betriebenen Geschäften 
  • Sie können Erfahrungen in nationalen und internationalen Transaktionen vorweisen
  • Sie prägt eine pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gepaart mit der Freude, sich in interdisziplinäre Teams und Projekte einzubringen zeichnen Sie sich durch Konzeptions- und Führungsstärke aus
  • Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Benefits

  • Sie sind vollwertiger Teil eines motivierten, dynamischen Teams, welches von Teamstärke zeugt und nah beieinander steht
  • Ihr breitgefächertes Wirkungsfeld ist von einer selbstständigen Arbeitsweise sowie von großer Eigenverantwortung mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven geprägt.
  • Eine attraktive Vergütung, das nötige Maß an Flexibilisierungen sowie sämtliche weitere Vorteile eines hochmodern aufgestellten Konzerns sind ebenfalls eine Selbstverständlichkeit 

Gehaltsinformationen

  • Je nach Qualifikation und mitgebrachter relevanter Berufserfahrung bewegt sich das Bruttojahreszielgehalt für diese Position zwischen 125.000 € und 140.000 €.

Über Hays

Als eines der größten Personalberatungsunternehmen für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten und Rechtsexpertinnen, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen als auch für erfahrene Juristen und Juristinnen, die sich im Kanzlei- oder Unternehmensumfeld verändern möchten. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unser Consultingteam verfügt über tiefgreifende Expertise und hat einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.

Besetzungsprozess für eine Fest- oder temporäre Anstellung

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden oder Kundinnen
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Wir führen eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen und Bewerbungsunterlagen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Kontakt bei Hays

Tilman Hetzel
Referenznummer : 767857/1
Bewerbung starten