Software Project Lead Sensor - ADAS (m/w/d)

Ingolstadt | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
606321/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Verantwortung für die Erstellung von Anforderungen, die Planung ihrer Umsetzung, die Verfolgung von Softwaremängeln und die Erteilung einer Teilgenehmigung für Basis-Softwarefunktionen
  • Entgegennahme von Anforderungen von verschiedenen Interessengruppen, Zuordnung zu den Anforderungen an die Sensorsoftware und Gewährleistung einer korrekten und konsistenten Umsetzung
  • Entwicklung eines Feature-Release-Plans und dessen Verfolgung entlang des Entwicklungszyklus
  • Kenntnisse im klassischen und adaptivem AUTOSAR, in funktionaler Sicherheit (ISO 26262) und SOTIF (End-To-End protection, CRC)-Koordinierung der Integration externer Softwarebibliotheken
  • Planung und Koordination der Konfiguration des Sensors (Datensätze, Kodierung)
  • Planung und Koordinierung der Implementierung von Sicherheitsfunktionen einschließlich der Einhaltung von Normen und Vorschriften (UNECE)-Tools: PreeVision, Rational Rhapsody, DaVinci oder SystemDesk (eine davon ausreichend), iDefiX optional (VW Tools)
  • Kenntnisse in bus systems (automotive Ethernet und CAN-FD)-Kenntnisse in Anforderungsmanagement (DOORS, PTC), Versionsmanagement, Änderungsmanagement (JIRA), Softwareentwicklung in Teams (JIRA, Confluence)-Programmiersprachen (C, Python), Echtzeitbetriebssystemen, Entwicklungsframeworks, Kommunikationsprotokollen (CAN, Ethernet), Linux 
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes (Fach-/Hochschul)-Studium im technischen Bereich (Master/Diplom in Elektrotechnik, Informatik, Software-Engineering oder vergleichbarer Studienrichtung)
  • Profunde Berufserfahrung in der Softwareentwicklung für die Automobilindustrie (Schnittstellenerfahrung vorteilhaft)
  • Expertise in Softwareentwicklungsprozessen (ASPICE)
  • Praktische Kenntnisse im Umgang mit Steuergeräten, Sensoren, Diagnosekonzepten
  • Ausgeprägte Analytische Kompetenz, Lösungskompetenz und „out of the box skills“ (Frusttoleranz)
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Deutschkenntnisse fließend notwendig in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse fließend notwendig in Wort und Schrift
  • Führerscheinklasse B
  • Automotive grade driving-training (wünschenswert)
Meine Vorteile
  • Spannende Projekte
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Innovatives Unternehmen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Refika Chasan

Referenznummer
606321/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: refika.chasan@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: