Team Leader POC (m/w/d)

Mannheim | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
616225/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung und technische Bewertung innovativer Systeme und/oder Systemkomponenten im Bereich Point-of-Care Immunchemie und klinische Chemie sowie deren Patentierung wo möglich 
  • (Teil-) Projektleitung von Technologieprojekten inklusive der Erarbeitung der Anforderungen, Dokumentation, Termin- Kosten- und Kapazitätsplanung
  • Unterstützung in der technischen Bewertung von externen Firmen und/oder Technologien, inklusive Erstellung von Prüfplanen Entscheidungskriterien und Literatur­ und Patentrecherche
  • Entwicklungsarbeit im Labor und entsprechende Dokumentation
  • Aufgaben- und personenbezogene Führung von Mitarbeitern mit dem Ziel maximaler Effizienz, Organisation der Arbeitsgruppe und des Labors
  • Erstellung von Versuchsplanungen (Design) und Arbeitsprogrammen sowie die Implementierung neuer Methoden und Förderung des Know-hows
  • Wahrnehmung der arbeitsrechtlichen, Umweltschutz- und sicherheitsrelevanten Aufgaben
  • Wissenschaftliche Fortbildung in den Bereichen Point-of-Care Systemen, Assay-Prinzipien, Detektionmethoden, Mikrofluidik, inklusive der Erstellung von Patenten, Publikationen, Postern und/oder Vorträgen 
  • Erarbeitung von ldeen für neue Technologieprojekte
Meine Qualifikationen
  • Naturwissenschaftliches/Ingenieurs- Studium mit Promotion im Bereich Life Sciences
  • Einschlägige Berufserfahrung im genannten Umfeld
  • Vertieftes Expertenwissen in der Testentwicklung für Point-of-Care Systeme für Messungen von Blutproben mit elektrochemischer (Potentiometrie, Amperometrie, EIS) und optischer (Fluoreszenz, Photometrie, Reflektometrie) Detektion, inkl. der Entwicklung von nass- und trockenchemischen Rezepturen und Messprotokollen, Testträgerdesign, Herstellung im Labormessstab, Messmethoden und Algorithmen
  • Assay-Entwicklung in Point-of-Care Testträgern für klinische Chemie (ALT, Creatinin, Harnstoff, Kalium) und für Immunchemie (Troponin, NTproBNP)
  • Bewertung kommerzieller POC Plattformen hins. Test Performance und Benutzerfreundlichkeit
  • Ausarbeitung von Kurven Fits und Berechnung der Assay Performance (LOB, LOD, LOQ, Präzision, Methodenvergleich, Linearität, etc.), Beurteilung der Interferenzen
  • Erfahrung im Umgang mit cobas c und cobas e im Kunden- und offenen Modus
  • Erfahrung im Umgang mit humanen Blutproben, Bestimmung der Hämatokrit Toleranz von Tests
  • Erfahrung im Leiten multidisziplinärer Teams und Projektleitung sowie Führungserfahrung
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend in Wort und Schrift)
Meine Vorteile
  • Mitarbeit in einem internationalen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Lorena Kremers

Referenznummer
616225/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: lorena.kremers@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: