Wissenschaftlicher Mitarbeiter Downstream-Entwicklung für virale Impfstoffe (m/w/d)

Sachsen-Anhalt | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
432780/1
Meine Aufgaben
  • Als wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Downstream-Bereich verantworten Sie die Prozessentwicklung, die Optimierung und den Transfer von Aufreinigungsprozessen zur Herstellung viraler Impfstoffe
  • Im Team bearbeiten Sie für die Kunden relevante Arbeitspakete zur Entwicklung, Optimierung und Transfer von Aufreinigungsprozessen zur Herstellung klinischer Prüfmuster
  • Implementierung neuer Technologien und Weiterentwicklung etablierter Verfahren sowie kontinuierliches Screening und Recherche innovativer Technologien
  • Unterstützung der übertragenen produktionstechnischen und biotechnologischen Aufgabenstellungen im Rahmen der Entwicklung und des Transfers von Produktionsprozessen
Meine Qualifikationen
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung im Bereich Biochemie, Biotechnologie oder Verfahrenstechnik und bringen fundierte Berufserfahrungen im Bereich Downstream mit
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Reinigungs- und Optimierungsstrategien zur Aufreinigung viraler Impfstoffe sowie Erfahrung mit gängigen Prozessanlagen und deren Software
  • Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit MS Office und die englische Sprache beherrschen sie gut in Wort und Schrift
  • Zu Ihren Stärken zählt eine verantwortungsbewusste, zuverlässige und genaue Arbeitsweise sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sie zeichnen sich zudem durch hohe Sozialkompetenz aus
Meine Vorteile
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Karina Schulz

Referenznummer
432780/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: karina.schulz@hays.de