Senior System Development Engineer - Environment Modelling ADAS & AD (m/w/d)

Ingolstadt | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
565096/1
Meine Aufgaben
  • Verantwortung für das Umgebungsmodell als System- und Leistungsdefinition wie Straßenerkennung für assistiertes und automatisiertes Fahren
  • Entwurf von Systemspezifikation, um Entwicklungsteams dabei zu unterstützen, fortschrittliche Methoden wie maschinelle Lernalgorithmen zur Berechnung des Umgebungsmodells zu identifizieren
  • Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Stakeholdern auf der einen Seite, um die Architektur und Anforderungen zu koordinieren, und auf der anderen Seite eine enge Zusammenarbeit mit agilen Teams, die Funktionen implementieren
  • Tiefes Verständnis der Anforderungen des gesamten ADAS- und AD-Systems um daraus Schlüsselfunktionen für das Environment Model-Modul und die ADAS- und AD-Sensoren ableiten zu können
  • Umfassender Blick auf die gesamte Systementwicklung und Verständnis der Zusammenhänge
  • Modellierung von technischen und Systemschnittstellen
Meine Qualifikationen
  • Studium der Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kenntnisse im Bereich Sensorfusion und Machine Learning
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Systemspezifikation, Systementwicklung, Softwareentwicklung, Software-/Systemarchitekturdesign in der Automobilindustrie oder einer vergleichbaren Branche
  • Erfahrung im Umgang mit Tools wie IBM DOORS, Polarion, Preevision, IBM Rhapsody und Cameo wünschenswert
  • Als Pluspunkt haben Sie Erfahrung im Doc-as-Code-Paradigma sowie Softwareentwicklung nach ASPICE und ISO 26262
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch, Spaß am Diskutieren und Definieren eines Systems mit mehreren Stakeholdern mit unterschiedlichen Interessen
  • Leidenschaft für die Arbeit in einem interdisziplinären und dynamischen Technologiefeld
Meine Vorteile
  • Entwickeln Sie ein innovatives Softwaresystem für autonomes Fahren mit
  • Werden Sie Teil eines multinationalen Teams von Top-Experten
  • Aktiver Beitrag zur Erkundung von Neuland und zur Integration des Teams in eine große Organisation.
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit agilen Arbeitsmethoden und Hands-on-Mentalität
  • Attraktive Karriereperspektiven
  • 35-Stunden-Woche
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
Mein Arbeitgeber
  • Unser Kunde ist ein Automotive-Softwareunternehmen und Teil eines renommierten Automobilherstellers. Mit einem Team von bald mehr als 5.000 Softwareentwicklern und Ingenieuren werden sie den führenden Tech-Stack für die Automobilindustrie aufbauen. Ihr Ziel ist es, eine einheitliche Softwareplattform für über 10 Millionen Neufahrzeuge pro Jahr zu schaffen
Über Hays
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Valerija Trikos

Referenznummer
565096/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: valerija.trikos@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: