Jobsuche und Projektbörse
für Fach- und Führungs­kräfte

Ihre Online Jobbörse - jetzt den passenden Job finden

Berlin | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 411998/1
Auf- und Ausbau belastbarer Kundenbeziehungen mit dem Ziel der Bildung strategischer Partnerschaften und Unterstützung in der Entwicklung innovativer Payer-Partnering-Modelle in Zusammenarbeit mit den Market Access Spezialisten Monitoring und Analyse von regionalen Marktgegebenheiten Erarbeitung und Umsetzung einer regionalen Market Access Strategie Identifikation und Segmentierung von regionalen Stakeholdern Cross-funktionale Zusammenarbeit und Accountbearbeitung mit Key Account Manager/innen und Medical Scientific Liaison, insbesondere bei Themen zur Wirtschaftlichkeit und Erstattung Gesundheitspolitische Schulung und Training
Nürnberg | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 411986/1
Auf- und Ausbau belastbarer Kundenbeziehungen mit dem Ziel der Bildung strategischer Partnerschaften und Unterstützung in der Entwicklung innovativer Payer-Partnering-Modelle in Zusammenarbeit mit den Market Access Spezialisten Monitoring und Analyse von regionalen Marktgegebenheiten Erarbeitung und Umsetzung einer regionalen Market Access Strategie Identifikation und Segmentierung von regionalen Stakeholdern Cross-funktionale Zusammenarbeit und Account-Bearbeitung mit Key Account Manager/innen und Medical Scientific Liaison, insbesondere bei Themen zur Wirtschaftlichkeit und Erstattung Gesundheitspolitische Schulung und Training
München | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 412013/1
Erarbeitung und Umsetzung einer nationalen Market Access Strategie unter Berücksichtigung der Brandpläne und Stakeholderbedürfnisse (AMNOG-, NUB-Prozess usw.) Analyse und Monitoring der indikationsspezifischen Marktgegebenheiten Cross-funktionale Zusammenarbeit mit den regionalen Access Managern, KAM/HDM, Medical Scientific Liaison und den Market Access Spezialisten, mit Fokus auf Nutzenbewertung, Wirtschaftlichkeit und Erstattung Erstellung von AMNOG-Dossiers in enger Abstimmung mit den europäischen Access-Kollegen, Vorbereitung von Beratungsgesprächen, Stellungnahmeverfahren und Preisverhandlungen mit dem GKV-SV
Hessen | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 408227/1
Bewertung des aktuellen Status zum Stand der Digitalisierung im Gesundheitswesen mit Fokus auf die Entwicklung des Gesundheitssystem 4.0 Integration der sich verschiebenden Sektorengrenzen sowie des sich verändernden Portfolios (u.a. von stationäre zu ambulant, von ‚Small Molecules‘ zu ‚Biologics‘) Ansätze sind im Hinblick auf den gesamten Lifecycle der Produkte zu entwickeln, wodurch auch eine Optimierung im Hinblick auf „Reimbursement-Hürden“ in der post-AMNOG Phase im Vordergrund steht Vernetzung mit den internationalen und globalen Kollegen zu der Thematik und enge Zusammenarbeit mit den Market Access Strategy Managern
Hessen | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 408190/1
Betreuung und Sicherstellung des idealen Marktzugangs für Produkte auf regionaler Ebene durch Planung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen Betreuung von regionalen Institutionen und Meinungsbildnern im Gesundheitswesens (Krankenkassen, kassenärztliche Vereinigungen) Vertragsverhandlungen mit Krankenkassen Unterstützung des Sales-Teams bei gesundheitspolitischen, sozialrechtlichen oder gesundheitsökonomischen Fragestellungen Analyse des gesundheitspolitischen Umfeldes und Trends in der Arzneimittelversorgung Teilnahme an wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Veranstaltungen
München | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 407092/1
Eigenverantwortliche Entwicklung der Marktzugangsstrategien (mit AMNOG) in enger Vernetzung mit Marketing, Medical und Sales Bereitstellung und Interpretation von medizinischen/gesundheitsökomischen Daten verstehen Erstellung von auch in Hinblick auf EU plausiblen Preisstrategien Sicherstellung von Analyse/SWOT von Indikation/Produkt über Lebenszyklus des Produkts hinweg Leitung und Koordination der Dossiererstellung sowie Verteidigung des Dossierprodukts vor der G-BA Preisverhandlungen Analyse der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen sowie Ableitung von ausbalancierten Handlungsoptionen zwischen Businesszielen und externen Kundenbedürfnissen
Freiburg | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 396202/3
Vorbereitung des Launch von Pipeline Produkten aus Market Access Sicht und Erarbeitung von Strategien zur Sicherung des Marktzugangs und Erstattung in Deutschland Project Lead bei der Erstellung von AMNOG Dossiers Analyse von Strukturen in den Gesundheitsversorgungs- und Honorierungssystemen sowie Beobachtung des Wettbewerbs Erarbeiten von Chancen, Risiken und Handlungsmöglichkeiten für Produktportfolio Aufbau und Pflege eines Stakeholder Netzwerkes insbesondere zu Krankenkassen und Entscheidern im deutschen Gesundheitswesen Mitarbeit in unseren abteilungsübergreifenden Teams Kooperation mit unseren internationalen Filialen und Partnern Aufbereitung von Materialien zum Thema regionale Arzneimittelsteuerung
Freiburg | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 393427/3
Stellen Sie strategische, wirtschaftliche und analytische Erkenntnisse bereit, um einen Vertriebsansatz zu unterstützen, um der wichtige Beziehungen zu C-Suite und potenzielle Partnerschaften fördert und ausbaut Übersetzen Sie Kundendaten aus Wirtschaftlichkeits-, Rentabilitätsanalysen, Programm-Benchmarking-, Verfahrens- und Effizienzanalysen in sinnvolle strategische Empfehlungen und Maßnahmen zur Verbesserung / Erweiterung von DV-Programmen und wenden Sie sich an den Kundenstamm Identifizieren und nutzen Sie die besten Datenquellen, d. H. Mit nationalen und regionalen Daten zu Krankenhausansprüchen und anderen spezifischen Big-Data-Datenbanken Perform-Evidenz (klinisch und wirtschaftlich) basierend auf „Quantify The Impact“ (QTI) oder Potenzialanalyse und in Partnerschaft mit Vertrieb, Marketing und allgemeinem Marktzugang für KOL-Treffen zur Kundenanpassung mit Krankenhäusern, IDN-Systemen, Chirurgen und Gesundheitstechnologiebewertung (HTA) Organisationen Design- und Rollout-Schulungen zu QTI- und Analyselösungen für den Außendienst, Sicherstellung, dass Methodik, Plattformen und Tools für die Bereitstellung verfügbar sind Engineer-spezifische gesundheitsökonomische Markteinschätzungen zur Ermittlung von Krankenhausbeteiligten und -schranken, Trends, unerfüllten Kundenbedürfnissen, strategischen Erkenntnissen, strategischen Imperativen, Prioritätensetzung der Beteiligten, Marktsegmentierung, Targeting, Messaging und Positionierung Bieten Sie bei Bedarf analytische und wirtschaftliche Erkenntnisse an, um die Erstattungsstrategie zu unterstützen, die von Market Access Director und Government / Public Affairs entwickelt und geleitet wird Bieten Sie regelmäßig Feedback (VOC) zu klinischen und wirtschaftlichen Herausforderungen Generieren Sie Ideen, wie die Produkte diese Probleme lösen können
Hamburg | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 371256/3
Sicherstellung des Zugangs zu Informationen hinsichtlich neuer gesundheitspolitischer Aktivitäten Analyse und Bewertung der Aktivitäten regionaler KVen und Krankenkassen. Aufbereitung dieses Wissens für die Strategiebildung / Teams / Globale Arbeitsgruppen Interessenvertretung und Repräsentation des Unternehmens bei regionalen Entscheidern der Selbstverwaltung Unterstützung bei Anfragen des Außendienstes und dessen Schulung in Bezug auf gesundheitspolitische Themen Umsetzung / Koordination der Erstellung von in- und externen Materialien, sowie fachliche und organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
Frankfurt am Main | Festanstellung durch unseren Kunden | hays-searchresults-startdate | 381829/3
Eigenverantwortliche Entwicklung der Marktzugangsstrategien (mit AMNOG) in enger Vernetzung mit Marketing, Medical, Sales Bereitstellung und Interpretation von medizinischen/gesundheitsökomischen Daten verstehen Erstellung von auch in Hinblick auf EU plausiblen Preisstrategien Sicherstellung von Analyse/SWOT von Indikation/Produkt über Lebenszyklus des Produkts hinweg Leitung und Koordination der Dossiererstellung leiten sowie Verteidigung des Dossierprodukts vor der G-BA Preisverhandlungen Analyse der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen sowie Ableitung von ausbalancierten Handlungsoptionen zwischen Businesszielen und externen Kundenbedürfnissen