Hays
Ingolstadt | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
604540/1
Meine Aufgaben
  • Verantwortung für das Erstellen von Anforderungen, das Planen ihrer Implementierung, das Verfolgen von Softwarefehlern und das Erteilen einer Teilgenehmigung für grundlegende Softwarefunktionen
  • Empfang von Anforderungen von verschiedenen Stakeholdern, Zuordnung zu Sensorsoftwareanforderungen und Sicherstellung korrekter und konsistenter Implementierungen
  • Entwicklung eines Feature-Release-Plans und dessen Verfolgung entlang des Entwicklungszyklus
  • Koordination der Einbindung externer Softwarebibliotheken
  • Planung und Abstimmung der Konfiguration des Sensors (Datensätze, Kodierung)
  • Planung und Koordination der Umsetzung von Sicherheitsmerkmalen inkl. Einhaltung von Normen und Vorschriften (UNECE)
Meine Qualifikationen
  • MSc/PhD in Elektronik, Informatik oder Softwareentwicklung
  • Solide Erfahrung im Automobilbereich sowie mit eingebetteter Software und Multicore-Mikrocontrollern
  • Expertenwissen in AUTOSAR, Echtzeitbetriebssoftware, Profiling, Versionsmanagement, statische Codeanalyse, Codequalität und Automotive Bussystemen
  • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit und Cyber Security
  • Expertenwissen in Restbussimulation und Analysetools wie CANoe und Wireshark
  • Solide Kenntnisse in DOORS / PTC und JIRA
  • Ausgezeichnetes strategisches Denken und Kommunikationsfähigkeiten
  • Fließend in Deutsch und Englisch
  • Deutscher Führerschein, idealerweise eine Fahrausbildung auf KFZ-Niveau
Meine Vorteile
  • Entwickeln Sie ein innovatives Softwaresystem für autonomes Fahren mit
  • Werden Sie Teil eines multinationalen Teams von Top-Experten
  • Tragen Sie aktiv dazu bei, Neuland zu erforschen und das Team in eine große Organisation zu integrieren
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit agilen Arbeitsmethoden und Hands-on-Mentalität
  • Attraktive Karriereperspektiven
  • 35-Stunden-Woche
  • Remote-/Mobilarbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
Mein Arbeitgeber
  • Unser Kunde ist ein Automotive-Softwareunternehmen und Teil eines renommierten Automobilherstellers. Mit einem Team von bald mehr als 5.000 Softwareentwicklern und Ingenieuren werden sie den führenden Tech-Stack für die Automobilindustrie aufbauen. Ihr Ziel ist es, eine einheitliche Softwareplattform für über 10 Millionen neue Fahrzeuge pro Jahr zu schaffen.
Über Hays
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Valerija Trikos

Referenznummer
604540/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: valerija.trikos@hays.de