Hays

SPS-Programmierer für Inbetriebnahmen (m/w/d)

Freiburg | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
373867/26
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Im In- und Ausland sind Sie vor Ort beim Kunden für die selbständige Montage, die Inbetriebnahme und Instandsetzung der Energieversorgungssysteme zuständig
  • Als Trouble-Shooter gehen Sie bei technischen Problemen auf Fehlersuche, analysieren und beheben die Fehler und stehen Kunden bei technischen Rückfragen zur Verfügung
  • Bei Bedarf koordinieren Sie die Zusammenarbeit mit weiterem Baustellenpersonal oder anderen Fachfirmen auf den Baustellen
  • Sie erstellen Montagedokumentationen, um diese Projekte nachvollziehbar zu machen bzw. um Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen für Kollegen zur Verfügung zu stellen
Meine Qualifikationen
  • Sie haben eine elektrotechnische Ausbildung und Kenntnisse in SPS-Steuerungen und in der Frequenzumrichter-Technik (mit S7 und Tia)
  • Sie bringen Berufserfahrung in der termin- und fachgerechten Montageabwicklung sowie in der weltweiten Inbetriebnahme von elektrischen Systemen mit
  • Häufige und längere Reisen stellen für Sie kein Problem dar
  • Sie verfügen über Fingerspitzengefühl im Umgang mit Kunden, sind flexibel und arbeiten gerne selbständig
Meine Vorteile
  • Übernahmeoption nach Probezeit
  • 30 Tage Urlaub
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Raphael Hackmann

Referenznummer
373867/26

Kontakt aufnehmen
E-Mail: raphael.hackmann@hays.de