Hays

Senior Regulatory Affairs Manager - IvD (m/w/d)

Großraum Freiburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
493273/1
Meine Aufgaben
  • Zulassung von IVD nach IVD-D, IVD-R, FDA
  • Vorbereitung und Erstellung der Technischen Dokumentation
  • Etablierung der Post-Market Surveillance Aktivitäten
  • Bewertung und Umsetzung von internationalen regulatorischer Vorgaben
  • Aufbereitung des Reklamationsmanagements inklusive Bearbeitung von Reklamationen.
  • Unterstützung des Qualität-Managements
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium o.Ä. 
  • Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs In-vitro-Diagnostika und/oder Medical Devices 
  • Kenntnisse der relevanten Normen und Richtlinien wie z.B. ISO 13485, ISO 9001, 21 CFR 820, IVDR, GMP 
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
Meine Vorteile
  • Interessante wie innovative Produkte
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten z.B. perspektivische Mitarbeiterführung
  • Gestaltungsspielraum
Mein Arbeitgeber
  • Ein erfolgreich expandierendes Medizintechnikunternehmen mit sehr gutem Ruf
Gehaltsinformationen
  • Attraktive Vergütung
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Fabio Nagy

Referenznummer
493273/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-621-1788 - 1680
E-Mail: fabio.nagy@hays.de