Hays

IT Datenexperte (m/w/d)

Villingen-Schwenningen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
537539/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • • Analyse und Optimierung Externer Daten- und Workflows sowie deren Implementierung (Import/Export)
  • Datenaufbereitung, -bereinigung und -modellierung von strukturierten und unstrukturierten Daten
  • Codebasierte Entwicklung von automatisierten ETL-Prozessen (Basis: Microsoft .NET- Framework, speziell APS.NET MVC (Core) in C#) 
Meine Qualifikationen
  • Abgeschossene IT-Ausbildung; alternativ ein Studium im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik – wir geben auch Studienabbrechern eine Chance
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  •  Wichtig: eine ausgeprägte Affinität für digitale Geschäftsprozesse und Datenhandling: Datenerhebung, Datenintegrität, Transformierung, Visualisierung und Verarbeitung!
  • Kenntnisse in codebasierter Entwicklung von automatisierten ETL-Prozessen (Basis: Microsoft.NET-Framework, speziell APS.NET MVC (Core) in C#)
  • Fundierte Kenntnisse in HTML5, CSS (Less/Sass) und JavaScript
  • Erfahrung mit Datenbanken und Daten-Speichersystemen sowie mit der Bildung von Datenpipelines, Streaming-Prozessen
  • As Fortgeschrittene Kenntnisse in MS Excel und MS Access, sowie mit relationalen Datenbanken, SQL, PSQL und ETL Prozessen
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
Über Hays
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
537539/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de