Hays
Minden | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
560829/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Fachliche Koordination des Hardware-Bereichs
  • Schnittstellenfunktion zu anderen involvierten Fachabteilungen im Bereich Qualität und Hardwaretesting
  • Entwicklung von komplexen Elektronikschaltungen
  • Spezifikation, Entwurf und Design von elektronischen Baugruppen für Automotive Anwendungen
  • Anforderungsanalyse (DOORS/PTC) und Hardwarearchitektur 
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Bereich
  • Fundierte Erfahrung in der Hardware-Entwicklung von Elektronik, bevorzugt in der Automobilindustrie 
  • Entwicklungserfahrung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch sowie proaktive Arbeitsweise
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Anna Hardekopf

Referenznummer
560829/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: anna.hardekopf@hays.de