Hays
Großraum Hamburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
563322/1
Meine Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Produktentwicklung, die Verifikation und Validierung von in vitro Diagnostika sowie die Zulassung 
  • Sie pflegen die entsprechende Dokumentation der Versuche und der Zulassungsverfahren
  • Sie verbessen interne Prozesse und Verfahrensanweisungen 
  • Sie betreuen und leiten Mitarbeiter an 
  • Sie präsentieren das Unternehmen und die Produkte bei externen Kooperationspartnern 
Meine Qualifikationen
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder der Medizin; Promotion von Vorteil 
  • Sie bringen Berufserfahrung im naturwissenschaftlichen, virologischen Bereich mit 
  • Sie haben profunde Erfahrung und Kenntnisse im molekularen Diagnostikbereich, insbes. mit qPCR 
  • Sie haben verhandlungssichere Englischkenntnisse 
Meine Vorteile
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
Mein Arbeitgeber
  • Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann.
Gehaltsinformationen
  • Es erwartet Sie ein attraktives Vergütungsmodell.
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Eva Beimborn

Referenznummer
563322/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-221-88041 - 243
E-Mail: eva.beimborn@hays.de