Hays

ABAP Entwickler (m/w/d)

Hagen | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
451928/1
Meine Aufgaben
  • Realisierung von ABAP-Applikationen unter Verwendung neuester Technologien und hoher Qualitäts-Standards 
  • Optimierung der eingesetzten SAP-Standardlösungen und individueller Zusatzentwicklungen 
  • Realisierung von Schnittstellen und Auswertungen
  • Entwicklung moderner Anwendungen mit SAP Fiori, SAPUI5, OData-Services und SAP HANA
  • Programmierung von Erweiterungen, Schnittstellen und User-Exits 
Meine Qualifikationen
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mind. 2-jährige Projekterfahrung im SAP-ABAP-Umfeld, idealerweise in der Konsumgüterindustrie oder im Handel
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet objektorientierter ABAP-Entwicklung, speziell in den Bereichen SAP Fiori/SAPUI5, SAP Gateway und SAP HANA
  • Teamfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
Meine Vorteile
  • Interessante Herausforderungen in fachlichen und technischen Aufgabenstellungen
  • Übernahme und Leitung von spannenden Projekten
  • Ein Arbeitsumfeld mit hohen Spielräumen in der Gestaltung von Zukunftsthemen
  • Einsatz neuester Technologien und Entwicklung eigener Produkte
  • Ein angenehmes Arbeitsklima im engagierten und innovativen Team
Mein Arbeitgeber
  • Handelsbranche
Über Hays
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Carmen Bouraine

Referenznummer
451928/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-231-96325 -
E-Mail: carmen.bouraine@hays.de