Hays

Entwicklungsingenieur Maschinenbau (m/w/d)

Großraum Koblenz | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
556823/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung von Steuergeräten und Komponenten (Mechanik / Mechatronik): Kunststoff- / Metall-Gehäuse, Aufbau- und Verbindungstechnik, Dichtungstechnik
  • 3D und 2D Konstruktion (CATIA V5) inkl. DFMEA, Toleranzanalyse, Herstellbarkeitsanalyse sowie Planung und Durchführung der Konzeptvalidierungen 
  • Mitwirkung bei der Dokumentation und Freigabeplanung in Serie befindlicher Produkte inkl. Änderungsmanagement
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium Maschinenbau oder Mechatronik (Bachelor / Diplom /Master)
  • Alternativ: Techniker Maschinenbau mit mehrjähriger Praxiserfahrung
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Automotive- oder Medizintechnik
  • Gute Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereich: Kunststofftechnik,Stanz-/Biegetechnik, Dichtungstechnik (statische Dichtungen)
  • Sehr gute CATIA V5 Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Meine Vorteile
  • Ein hoch motiviertes Team und ein offener Kommunikationsstil 
  • Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung 
  • Spannende Einblicke in ein innovatives Technologieumfeld 
  • Zugang zu einem deutschlandweiten Netzwerk von 3.000 Kundenunternehmen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Alexander von Weichs

Referenznummer
556823/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: alexander.von.weichs@hays.de