Hays
Leipzig | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
630357/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Zu Ihrem Hauptaufgaben als Instandhaltungsspezialist zählt die zielgerichtete Störbeseitigung, geplante TPM, Inspektionen und Wartungen, sowie die Sicherstellung der Produktionsfähigkeit der zu betreuenden Produktionsanlagen, Maschinen und Systeme.
  • Sie arbeiten eng mit dem Betreibern der Produktionsanlagen zusammen, wobei ihr Aufgabenbereich Fördertechnische Ausrüstungen, Roboterapplikationen, Ausrüstungen zur Oberflächenbearbeitung, Klebe- und Schweißapplikationen, sowie verschiedenste weitere Betriebs- und Versorgungseinrichtungen beinhaltet.
  • Sie analysieren Störungen und erarbeiten Maßnahmen, um diese Störungen langfristig auszuschließen.
  • Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind Sie ebenfalls für die laufende Analyse des Anlagenbetriebes bzw. der IH-Abläufe zuständig.
  • Sie entwickeln Optimierungsmaßnahmen zur Beseitigung von Schwachstellen bzw. für Ergebnisverbesserungen und führen diese durch.
  • Des Weiteren wirken Sie bei Um- und Neubauten mit.
  • Als Spezialist beraten und unterstützen Sie die Instandhaltungsmitarbeiter und Betreiber bei komplexen Anlagenstörungen und Reparaturen.
  • Sie erstellen TPM-, Arbeits- und Wartungspläne und sind für die Realisierung mit verantwortlich. 
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst bei Bedarf auch das Führen der Fertigungsanlagen.
  • Die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Normen, wie auch interner Vorgaben zu Qualität, Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit runden Ihr interessantes Aufgabengebiet ab.  
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Industrieelektroniker (w/m/d), Elektriker (w/m/d), Mechatroniker (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Erweiterte Ausbildung in der der Automatisierungstechnik und in Bussystemen.
  • Erfahrung mit industriellen Steuerungen und Erfahrungen in der Inbetriebnahme und Störungssuche an Produktionsanlagen.
  • Erweiterte Kenntnisse in der Pneumatik und pneumatischen Steuerungen.
  • Kenntnisse in der Antriebstechnik (u.a. SEW/Siemens).
  • Erweiterte Kenntnisse mit KUKA-Robotern, Laserschweißanlagen und Klebeapplikationen.
  • Erweiterte Kenntnis in der Analyse mittels Analysewerkzeugen.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise.
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und umsichtiger Umgang mit vorhandenen Ressourcen.
  • Bereitschaft für 3-Schicht Betrieb und Weiterbildung.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
630357/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de