Hays

Prozessingenieur Elektrik (m/w)

Rhein-Main-Gebiet | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
383786/24
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Verantwortung für die Umsetzung unserer Anlagenkonzepte und Funktionsabläufe sowie der kundenseitigen Pflichtenhefte
  • Sicherstellung der Konstruktionsqualität unter Verwendung von Standards und Best-in-Class-Lösungen
  • Prüfung und Freigabe von Konstruktionen sowie Terminüberwachung bei internen oder externen Konstruktionsarbeiten
  • Koordination und Erstellung von Spezifikationen und Pflichtenheften zur Beschaffung aller Komponenten und Zuliefererleistungen durch das Supply Management
  • Projektunterstützung des Supply Managements bei der Sicherstellung von Lieferterminen und Qualitätsstandards durch die Lieferanten
Meine Qualifikationen
  • Studium der Elektrotechnik kombiniert mit einschlägiger Berufspraxis in der Prozessplanung im Karosserierohbau
  • Fundiertes Know-how in Hardware und Software
  • Englisch und Deutsch
  • Bereitschaft, europaweit auf Reisen zu gehen
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Katharina Bala

Referenznummer
383786/24

Kontakt aufnehmen
E-Mail: katharina.bala@hays.de