Hays
Penzberg | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
628998/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung, Planung und Implementierung neuer Analytikverfahren
  • Mitarbeit bei Trouble-Shooting Projekten, Projekte zur Verbesserung und Weiterentwicklungen von Inprozess-Analytikmethoden
  • Durchführung von Laborversuchen zur Methodenimplementierung
  • Erstellung von Validierungsplänen und –berichten sowie Durchführung von Validierungen
  • Erstellung und Überarbeitung von Vorschriften (HVen, TVen, SOPen)
  • Abstimmung neuer Analytikverfahren mit den Mitarbeitenden, Team-, Gruppen- und Abteilungsleitung
  • Bewertung von Analytikverfahren unter Beachtung der Umweltschutz- und Arbeitsschutzrichtlinien und Prüfung der dazugehörigen Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Koordination der Inbetriebnahme neuer Geräte und bei den Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen von Inbetriebnahmen neuer Geräte
  • Mitarbeit in der IPK Routine Analytik in Engpasssituationen
  • Umsetzung und Aufrechterhaltung der Labor-/Technikumshygiene
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie mit Promotion
  • Spezialisierung analytische Chemie in den Fachgebieten organische und bioorganische Chemie
  • Praktische Laborerfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse analytischer Methoden, insbesondere HPLC, NMR
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • QNMR Erfahrung (von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich Nukleotide (von Vorteil)
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Rundum-Betreuung: Unterstützung in der kompletten Bewerbungsphase
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Mein Einsatz
  • Unser Kunde Roche Diagnostics GmbH in Penzberg ist eines der größten Biotechnologie-Zentren in Europa, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann.
Gehaltsinformationen
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl
  • Überstundenausgleich
  • Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (IGZ)
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Silke Frauendorfer

Referenznummer
628998/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-89-512669 - 271
E-Mail: silke.frauendorfer@hays.de