Hays
Köln | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
568642/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • GMP-konforme und termingerechte Herstellung und Prüfung der patientenindividuellen Arzneimittelverblisterung
  • Sie stehen im engen Austausch mit unseren Kunden (Apotheken) und fungieren als Schnittstelle zu den internen Abteilungen
  • Bereitstellen der zur Herstellung benötigten Ausgangsmaterialien und Organisation sämtlicher Produktionsprozesse im Reinraum (Klasse D)
  • Umsetzung und Dokumentation der GMP-Anforderungen und arzneimittelrechtlichen Vorgaben
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse und Qualitätssicherungssysteme
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA
  • Sie sind Berufsanfänger oder haben bereits Berufserfahrung durch Ihre Arbeit in einer Apotheke oder in einem Blisterzentrum
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität und eine überdurchschnittliche Service- und Dienstleistungsbereitschaft
  • Sie sind aufgeschlossen für neue Herausforderungen, engagiert und verantwortungsbewusst
  • Sie arbeiten selbstständig und qualitätsorientiert
  • Bereitschaft zur Arbeit im wöchentlich wechselnden Schichtsystem

Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Magdalena Paus

Referenznummer
568642/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: magdalena.paus@hays.de