Hays
Peine | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
580729/1
Meine Aufgaben
  • Sie führen Compliance-Risikoanalysen und Compliance Reviews durch, bieten adäquate Lösungen zur Minimierung Compliance-bezogener Risiken und leiten angemessene (präventive) Gegenmaßnahmen ein. Dabei behalten sie auch externe Entwicklungen und Anforderungen stets im Blick
  • Sicherstellung der Compliance mit den geltenden gesetzlichen Regelungen zur Vermeidung rechtlicher Risiken sowie mit den unternehmensinternen Standards und Regeln
  • Entwicklung und Implementierung interner Standards und Unternehmensleitwerten und Verhaltensanforderungen
  • Strukturierung und Koordination der Umsetzung sämtlicher Compliance-Prozesse, einschließlich der Integration in die Geschäftsprozesse und des Schnittstellenmanagements 
  • Überprüfung von standardisierten Lieferanten-, Mitarbeiter- und sonstigen Verträgen auf geltende gesetzliche sowie interne Compliance Vorgaben
  • Durchführung von internen Compliance-Audits in Abstimmung mit der Internen Revision
  • Erarbeitung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen und -fortbildungen unter Einbeziehung von weiteren beteiligten Fachbereichen
Meine Qualifikationen
  • Studium oder relevante Ausbildung im Compliance
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit 
  • Zusätzliche Qualifikationen (z. B. CIA, Mitgliedschaft im BCM) sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der branchenrelevanten gesetzlichen Vorschriften und Normen
  • Gute EDV-Kenntnisse, vor allem MS Office und Compliance-Management-Software 
  • Hands-on Mentalität, hohe Eigenmotivation Themen voranzutreiben und eigenständig Lösungsansätze zu entwickeln
  • Fließende Deutschkenntnisse & gutes Englisch von Vorteil
Meine Vorteile
  • Ein modern geführtes Arbeitsumfeld
  • Diverse Fortbildungsmaßnahmen und die Work-Life Balance von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Mein Arbeitgeber
Ab sofort suche ich Sie als Compliance Manager (m/w/d) für meinen Mandanten, der Eigentum des Staats ist. Das Unternehmen ist krisensicheres und historisch gewachsenes Unternehmen für die Gewährleistung einer sauberen Umwelt. In dieser Position verantworten Sie sämtlichen Compliance-Themen und geben Empfehlungen an das jeweilige Gremium. Hierbei agieren Sie als entscheidendes Bindeglied zur internen Revision und weiteren Rechtsorganen. Werden Sie Teil des professionellen Teams, übernehmen Sie Verantwortung und tragen Sie zur Erfolgsgeschichte meines Mandanten bei.
Gehaltsinformationen
  • Gehaltlich liegt die Position zwischen 80.000 EUR bis 120.000 EUR, je nach Qualifikation
Über Hays
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Robin Lubig

Referenznummer
580729/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-511-64641 - 253
E-Mail: robin.lubig@hays.de