Hays
Penzberg | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
625422/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Produktion von therapeutisch wirksamen Proteinen und Peptiden aus Fermenterüberständen, sowie aus pflanzlichen und tierischen Biomassen unter GMP-gerechten Bedingungen
  • Sorgfältige GMP-gerechte Dokumentation des Produktionsvorgangs, vorbereitende Durchsicht von Ansatzdokumentation, Verdichtung von Daten aus Produktionsansätzen und aus der zugehörigen Inprozeßkontrolle
  • Steuerung und Überwachung von Anlagen
  • Umgang mit Material pflanzlichen, tierischen und mikrobiellen Ursprungs sowie einfache Laborarbeiten wie Reinigung/Instandhaltung von Gebrauchsgegenständen wie Prozess- und Laborequipment gehören ebenso zum Aufgabenspektrum der Stelle
  • Analytik (z.B. Proteinbestimmung und analytische HPLC) zur IPK
  • Übernahme von neuen Verfahren, ggf. Entwicklung, Validierung und Upscaling der Verfahrensschritte im Hinblick auf Großproduktion und GMP-Vorschriften. Hochdimensionierung, Optimierung und Validierung von bestehenden Produktionsverfahren)
  • Planung, Organisation und Durchführung von Wartungsarbeiten an Geräten und Anlagen
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum LaborantenInnen oder zum CTA/BTA/MTA
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich der Flüssigkeitschromatographie mit Schwerpunkt Protein-/Peptidaufreinigung
  • Kenntnisse in der Proteinchemie und deren Methoden
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit EDV-gestützten Chromatographie Systemen (z.B. Äkta)
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Grundkenntnisse in Englisch
  • GMP Kenntnisse
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Rundum-Betreuung: Unterstützung in der kompletten Bewerbungsphase
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Mein Einsatz
  • Unser Kunde Roche Diagnostics GmbH in Penzberg ist eines der größten Biotechnologie-Zentren in Europa, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann.
Gehaltsinformationen
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl
  • Überstundenausgleich
  • Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (IGZ)
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Janine Greger

Referenznummer
625422/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-89-512669 - 114
E-Mail: janine.greger@hays.de