Hays
Ingolstadt | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
606301/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Unterstützen einer bestimmten Softwarekomponente oder einer gesamten Softwarefunktion von der Spezifikation bis zur Zulassung
  • Modellbasiertes oder codebasiertes Entwickeln von Funktionen für die zugehörigen Fahrwerksfunktionen
  • Überprüfen, Analysieren und Optimieren des Softwarecodes unter vorgegebenen Zielen (z. B. Laufzeit, RAM, ROM)
  • Definieren, Abstimmen und Optimieren der damit verbundenen Anforderungen inkl. Requirement Engineering / Aufschlüsselung im Rahmen der Funktionsentwicklung von Fahrwerksystemen (z. B. Signal- und Fehlerbehandlung, Signaldefinition, Schnittstellenspezifikation) 
  • Planen, Durchführen und Auswerten von Tests (virtuelle MIL-Verifizierung bis hin zu umfassenden HiL-Plattform- und In-Vehicle-Tests) sowie Fehleranalysen und Umsetzung daraus resultierender Lösungen
  • Spezifizieren notwendiger Testfälle, Auswertung und Dokumentieren der Testergebnisse und Ableitung erforderlicher Maßnahmen sowie Inbetriebnahme und Erstkalibrierung der Funktion
  • Unterstützen des Freigabeprozesses unserer Fahrwerksfunktionen für den Betrieb im Fahrzeug gemäß den CARIAD- und Industrie-Engineering-Prozessen, Normen und Richtlinien, um die Einhaltung von Qualitätsstandards und gesetzlichen Anforderungen sicherzustellen
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im technischen Bereich (Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang)
  • Erfahrung und fortgeschrittene Kenntnisse in der Entwicklung von Controllern und Funktionen, Eigenentwicklung von Embedded-Software oder Datenanalyse für fahrwerksbezogene Funktionen
  • Gute Kenntnisse in modell- und/oder codebasierter Funktionsentwicklung und Erfahrung mit gängigen Applikationswerkzeugen
  • Erfahrung in der Arbeit in agilen Teams auf lösungsorientierter Ebene – Scrum, SAFe, PI Planning, Continuous Integration/ Deployment sind für Sie nicht nur Schlagworte
  • Eigeninitiative, unterstützender Teamplayer, strukturierte Arbeitsweise, Lösungsorientiertheit, Kommunikationsfähigkeit und souveränes Auftreten
  • Englischkenntnisse verhandlungssicher
  • Deutschkenntnisse fließend/verhandlungssicher
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Ein hoch motiviertes Team und ein offener Kommunikationsstil
  • Flexible Arbeitszeiten
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Varvara Georgiadou

Referenznummer
606301/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: varvara.georgiadou@hays.de