Hays
Großraum Landshut | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
546592/1
Meine Aufgaben
  • Definition und Umsetzung einer Materialgruppenstrategie / Lieferantenstrategie für Guss- und Schmiedeteile in Abstimmung mit Entwicklung/Engineering, Logistik, Qualität und Produktion
  • Planung und Sicherstellung der rechtzeitigen Materialverfügbarkeit
  • Schaffung von Kostentransparenz, Herausarbeitung von Kostentreibern und systematischer Aufbau von kostenanalytischem Know-how - eigenständige Ermittlung der Kostenstruktur und –treiber in der spezifischen Guss- und Schmiedeteile- Produktgruppen
  • Lieferantenauswahl in Zusammenarbeit mit der Entwicklung und Qualität
  • Durchführung von Anfragen, Angebotsvergleiche und Preis-/ Vertragsverhandlungen und Nachverhandlungen auf nationaler und internationaler Ebene gemäß den geltenden Prozessregeln, auch in Englischer Sprache
  • Erstpflege/Aktualisierung der logistischen, kaufmännischen & technischen Grunddaten im SAP-System
  • Verfolgung der Qualitätsfähigkeit/Lieferfähigkeit der Lieferanten in Abstimmung mit Qualität, Aufbau eines proaktiven Risk Management
  • Einlaufsteuerung der Neuteile bei Nullserie in Abstimmung mit anderen Bereichen
  • Identifizierung von Kostenreduzierungspotenzialen bei zugekauften Bauteilen und Baugruppen und Durchführung von Kosten-Optimierungs-Workshops zusammen mit Lieferanten
  • Kalkulation von Zielpreisen für neue Produkte in der frühen Entwicklungsphase vor der Auftragsvergabe inklusive Benchmark-Kalkulation
  • Identifizierung und Bewertung von Einsparpotenzialen durch Änderungen an Design, Spezifikation oder Herstellprozess
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, des Maschinenbaus oder technische Berufsausbildung mit fundierter Berufspraxis in Guss- und Schmiedeteilen, Einkauf und Kostenanalyse
  • Fundierte Erfahrung im Einkauf, in der Kostenanalyse von Gussbauteilen, spanender Bearbeitung und Oberflächenbehandlung
  • Detaillierte Kenntnisse in Fertigungsprozessen, Fertigungseinrichtungen und Kostenstrukturen von Baugruppen
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office und SAP
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Projekterfahrung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytisches Denken und methodisches Vorgehen 
  • Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit sowie Erfahrung in der interdisziplinären Teamarbeit
Meine Vorteile
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterentwicklungsgespräche
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Armin Vollmer

Referenznummer
546592/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: armin.vollmer@hays.de