Hays
Frankfurt/Main | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
605829/1
Meine Aufgaben
  • Entwickeln des zentralen Identity & Access Managements (IAM) in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und dem IT Service Desk
  • Gestalten des Rollenkonzepts und beraten bei der Erstellung von Rollenkonzepten von Anwendungen
  • Erweitern des Berichtswesens zum IAM und liefern der notwendigen Informationen bei internen und externen Prüfungen
  • Weitere Integration von bestehenden und neuen internen wie externen Anwendungen für eine automatisierte Provisionierung von Berechtigungen
  • Regelmäßige Soll-Ist-Abgleiche sowie Rezertifizierungen
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium mit vornehmlich analytischen Schwerpunkten oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Tiefgreifende Kenntnisse in der Konfiguration und Anwendung einer IAM Lösung
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Berechtigungsmanagement mit Joiner-/Mover-/Leaver-Prozessen sowie in der Rezertifizierung und mit Soll-Ist-Abgleichen. 
  • Fließende Deutschkenntnisse
Meine Vorteile
  • Große Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells
  • Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Gezielte Weiterbildungsmaßnahmen
Über Hays
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Izel Alganatay

Referenznummer
605829/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: izel.alganatay@hays.de