Hays
Ravensburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
530910/1
Meine Aufgaben
  • Wirkstoffe auftauen, Rohstoffe einwiegen, pH-Werte einstellen, Puffer- und Wirkstofflösungen herstellen und filtrieren 
  • Die Herstellvorschrift und Standardarbeitsanweisungen (SOPs) im Blick haben und praktisch die einzelnen Arbeitsvorgänge unter Einhaltung der Guten Herstellpraxis (GMP) umsetzen
  • Sie erstellen eine GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Herstellvorgänge
  • Sie reinigen und desinfizieren Ihren Tätigkeitsbereich
  • Sie arbeiten im Produktionsumfeld mit Equipment und an pharmazeutischen Anlagen
Meine Qualifikationen
  • Eine abgeschlossene pharmazeutisch-technische Ausbildung als Pharmakant, CTA, BTA, PTA oder MTA haben und über eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft verfügen
  • Gerne Verantwortung übernehmen
  • Selbstständig, organisiert und sorgfältig vorgehen bei stetig wechselnden Arbeitsanforderungen
  • Sicher im Umgang mit dem PC und MS-Office sind
  • Bereitschaft zu 2-Schicht und Wochenendarbeit
Meine Vorteile
  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Charlene Wunsch

Referenznummer
530910/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: charlene.wunsch@hays.de