Hays

Qualitätsbeauftragter für Feldschadteile und Regress (m/w/d)

Sindelfingen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
528006/1
Startdatum
05/21
Meine Aufgaben
  • Im Rahmen von gehäuften Beanstandungen im Feld planen, bearbeiten und controllen Sie ein oder mehrere Projekte für den zugeordneten Bauteilumfang
  • Als Teil des Fehlerabstellprozesses arbeiten Sie im Rahmen dieser Projekte eng mit anderen Bereichen des Unternehmens sowie Lieferanten zusammen
  • Sie betrachten Kundenbeanstandungen ganzheitlich und erarbeiten systemübergreifend die Ursache hierfür - dazu wenden Sie bekannte Q-Methoden zur Auswertung vorhandener Beanstandungsdaten an
  • Des Weiteren analysieren Sie Feldschadteile bzw. bewerten die Analyserückmeldungen von Lieferanten
  • Ziel Ihrer Arbeit ist es, neben der Ursachenanalyse für Feldprobleme, die Ermittlung einer technischen Anerkennungsquote bei Lieferantenverschulden
Meine Qualifikationen
  • Gutes fahrzeugtechnisches Know-How
  • Erfahrung mit Projektarbeit, Berichterstattung und Problemanalyse
  • Kenntnisse des VDA-Bands „Schadteilanalyse Feld“ 6.3 wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse
Meine Vorteile
  • Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (iGZ)
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen  
  • Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl  
  • Bezuschussung einer Direktversicherung (als betriebliche Altersvorsorge) 
  • Professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit 
  • Jährliche Mitarbeiterveranstaltungen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Tina Bergmann

Referenznummer
528006/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: tina.bergmann@hays.de