Hays
Penzberg | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
507721/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Vollumfängliche Abwicklung von Wartungs-, Reparatur- und Umbauaufträgen an Prozessanlagen und Prozessnebenanlagen 
  • Inbetriebnahme, Kalibrierung und Funktionsprüfung von physikalischen Messstellen wie z.B. Druck, pH, LF, Temperatur. 
  • Überwiegend selbständiges Prüfen, Messen, Auswerten und Dokumentieren von Anlagenzuständen 
  • DIN/ISO- und GMP-gerechter Einsatz von Prüfmitteln (z.B. Temperaturmessgeräte zur Prüfung)
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (bspw. Facharbeiter Elektrotechnik Bereich Automatisierung, Industriemeister Elektrotechnik oder Techniker Elektro)  
  • Kenntnisse aus der industriellen Instandhaltung 
  • Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung 
  • Kenntnisse in SAP sind von Vorteil 
  • Kenntnisse in den DGUV Vorschrift 1 bis 3 
  • Spezialkenntnisse in Mess- & Regeltechnik wünschenswert
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung
  • Aussicht auf Folgeprojekte
  • Aussicht auf Projektverlängerung
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Silke Frauendorfer

Referenznummer
507721/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: silke.frauendorfer@hays.de