Hays
Wesseling | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
561024/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Projektkoordination im Bereich Kommunikations- und Meldesystemen in allen Standortgesellschaft-betriebenen Verbundnetzen des Chemieparks
  • Klärung der konkreten Kommunikationsanforderung und Feststellung der Rahmenbedingungen für die kommunikationstechnische Unterstützung gemeinsam mit dem internen Kunden
  • Kundenberatung über Nutzungsspektren und wirtschaftlichen Einsatz von Kommunikationstechnik zur Abdeckung der Kommunikationsanforderungen im Produktions- und Büroumfeld sowie Präsentation des vielseitigen Produktportfolios
  • Ausarbeitung standortweit nutzbarer Kommunikationslösungen und Überprüfung auf Vermarktungsfähigkeit
  • Kostenermittlung und Angebotsvorbereitung sowie Beschaffung und Bereitstellung aller benötigten Komponenten sowie technische Bewertung und Bearbeitung von Ausschreibungen
  • Erstellung von Ausführungsunterlagen sowie Konzeption und selbstständige Ausarbeitung der anwenderspezifischen Problemlösung auf Basis allgemeiner Richtlinien unter Einbeziehung der betriebenen zentralen Systeme und Netzwerke 
  • Vorbereitung und Koordination der Ausführungsarbeiten mit Kunden und dienstleistenden Fachgruppen (intern/extern)
  • Prüfung betriebsfremder Leistungen sowie Kosten- und Terminverfolgung
  • Anlagendokumentation für Kunden, Betrieb und Instandhaltung, Sicherstellung der Einhaltung der Vorgaben entsprechend der DIN 14675
  • Koordination der Sachverständigenabnahme, Koordination der Auftragsabrechnung
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations-, Informationselektroniker oder vergleichbare praktische Ausbildung und Technikerausbildung Fachrichtung Nachrichtentechnik, alternativ erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium, Fachrichtung Nachrichtentechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung in den stellenrelevanten Tätigkeitsfeldern
  • Fundierte Kenntnisse in Gefahrenmeldeanlagen, Audio, Video, Funk, Zutrittskontrolle und Medientechnik
  • Sicherer Umgang mit stellenrelevanten Regelwerken und Normen wie z.B. DIN 14675
  • Kenntnis der einschlägigen Vorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Zulassungs- und Betriebsbedingungen für den Kommunikationsmitteleinsatz im Chemieumfeld 
  • Kenntnisse des Kundenumfeldes sowie der am Markt verfügbaren eingesetzten Systeme (MS Office, AutoCAD, SAP)
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten, international tätigen Unternehmen der chemischen Industrie
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
561024/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de