Hays

Experte für Informationssicherheits-Risikomanagement (m/w/d)

Eschborn | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
546478/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Mitwirkung an dem Betrieb und der Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Risikomanagements (ISRM) Framework orientiert an ISO 27005
  • Erstellung von begleitenden Dokumenten zum ISRM sowie Unterstützung der verschiedenen Rollen im ISRM bei der Wahrnehmung ihrer jeweiligen Verantwortlichkeit
  • Durchführung und Begleitung von Risiko- und Gap-Analysen im Kontext der internationalen Zusammenarbeit
  • Unterstützung beim Aufbau und Anwendung eines Übergangs-Tools für das ISRM
  • Mitwirkung an der Prozessautomatisierung durch Überführung in eine entsprechende ISRM-Software sowie Anwendung und fachliche Betreuung der IRSM-Software
  • Erstellung von regelmäßigen Management-Reportings zur Risikosituation
  • Abstimmung an und Pflege der Schnittstellen des ISRM an die diversen Stakeholder im Unternehmen
  • Unterstützung des gesamthaften Aktivitäten zum Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) an den entsprechenden Schnittstellen zum ISRM in enger Zusammenarbeit mit den weiteren Experten des Informationssicherheitsmanagements
  • Unterstützung bei der Beratung zu Themen der Informationssicherheit
  • Mitarbeit bei Schutzbedarfsfeststellungen und Maßnahmenvorschlägen im Rahmen von Risikoassessments 
  • Unterstützung bei der Durchführung von Sicherheitsaudits sowie der Analyse und Bearbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informationssicherheit, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder durch Praxis erworbene vergleichbare Qualifikationen in der Informationssicherheit
  • Erfahrungen im Informationssicherheitsmanagement mit Fokus aus Informationssicherheits-Risikomanagement 
  • Fundierte Kenntnisse bei der Anwendung von ISO 27005 sowie relevante Kenntnisse der ISO27001 auf Basis BSI-Grundschutz oder ISO27001 (nativ)
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Kommunikation mit technischen und fachlichen Spezialisten in einem international tätigen Unternehmen
  • IT-Technologie und -Methodenkenntnisse (IT-Prozess-Kenntnisse nach ITIL) sowie Kenntnisse von IT-Standards sind wünschenswert
  • Personen-Zertifizierungen im Bereich ISO27001-nativ oder auf Basis BSI-Grundschutz sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Grundsätzliche Reisebereitschaft in abzustimmendem Umfang
Meine Vorteile
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Engagiertes, innovatives, freundliches Team
  • Spannende Aufgaben
  • Homeoffice-Möglichkeit
Mein Einsatz
  • Einsatzort Bonn und Eschborn möglich
Über Hays
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Manuel Barton

Referenznummer
546478/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: manuel.barton@hays.de