Hays

Manager Pharmakovigilanz (m/w/d)

Nürnberg | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
492701/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Die  lokalen Umsetzung von Drug Safety Risk Management Plänen
  • Sicherstellung der korrekten Durchführung patienten-orientierter Programme (POP)
  • Sicherstellung der korrekten Durchführung von Social Media (Listening) Programmen
  • Sicherstellung der Anforderungen bzgl. RMP
  • Sicherstellung und Dokumentation der eigenen Fort- und Weiterbildung
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, Tiermedizin, Pharmazie bzw. naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Fundierte Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Sehr gute Kenntnis der nationalen und internationalen Rahmenbedingungen im Bereich Pharmakovigilanz
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit oder nahe Bereiche (klinische Forschung, QA)
  • Ausgeprägte Projektmanagement Fähigkeiten
  • Qualitätsorientierung mit guten Kenntnissen relevanter GxP Richtlinien und relevanter Richtlinien und Vorschriften
  • Kenntnis von Patienten- und Marketingorientierte Programmen 

Meine Vorteile
  • Internationales Unternehmen 
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
492701/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de