Hays

Konstrukteur für Sonderbetriebsmittel (m/w/d)

München | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
422859/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Konstruieren von Sonderbetriebsmitteln für passgenaue Fugen und Spalten sowie von Vorrichtungen für die Montage am Band
  • Abstimmungen mit Netzwerk, Entwicklern, Prozessplanern, Fugen und Spalten, Vormontagevorrichtungen
  • Konzepte / Teilkonzepte für die Hochzeit erarbeiten und konstruieren in CATIA V5
  • Technische Beschreibung für Lieferantenausschreibung erstellen
  • Teilnahme an Konzept-, Bauraum- und SE-Teamrunden
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Produktionstechnik oder des Maschinenbaus, oder vergleichbar
  • Zusätzlich eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich (z.B. als technischer Zeichner) wünschenswert
  • Erste Berufserfahrung in Form von Praktika/Werkstudententätigkeit/Abschlussarbeiten in der Konstruktion wird vorausgesetzt
  • Berufserfahrung als Konstrukteur für Fertigungsmittel und Anlagen in der Automobilindustrie wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in Catia V5
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denken und Eigeninitiative
Meine Vorteile
  • Einstieg bei einem süddeutschen Automobilhersteller
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Unbefristeter Mitarbeitervertrag
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sandra Magdanz

Referenznummer
422859/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: sandra.magdanz@hays.de