Hays
Add to saved jobs
Frankfurt | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
569233/1
Meine Aufgaben
  • Sie unterstützen den AML-Beauftragten bei der Führung des Teams zur Vermeidung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Sie geben interne Schulungen zu KYC- sowie AML-Risiken innerhalb der Bank
  • Sie beraten die Fachabteilungen hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Verpflichtungen zur Vermeidung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und anderen Straftaten
  • Sie führen Überwachungen, Kontrollen und Untersuchungen von Transaktionen mit Risiken der Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder anderen Straftaten durch, um die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften zur Geldwäschebekämpfung sicherzustellen
  • Sie entwickeln und aktualisieren interne Richtlinien und Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche, insbesondere von Arbeitshandbüchern und 
  • Organisationsanweisungen sowie angemessene geschäfts- und kundenbezogene SicherheitsmaßnahmenSie überwachen die Einhaltung der AML-Vorschriften in Bezug auf Transaktionen des Instituts und andere Straftaten
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich absolviertes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben fundierte Erfahrung als Geldwäschespezialist im Bankenumfeld sammeln können
  • Sie arbeiten fokussiert, lösungsorientiert und gerne im Team
  • Sie sind zielstrebig, kommunizieren sicher auch mit dem oberen Management und sind empathisch gegenüber Ihren Kolleginnen und Kollegen
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch
Meine Vorteile
  • Ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben
  • Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Weitreichende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in einem globalen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
Mein Arbeitgeber
Unser Kunde ist eine weltweit agierende Bank, die zu den wertvollsten der Welt zählt. Durch ihre internationale Aufstellung bietet sie vielfältige Möglichkeiten der Entwicklung und spannende Aufgaben. Im Zuge einer Nachbesetzung, suchen wir einen stellv. Geldwäschebeauftragten (w/m/d), der das vierköpfige Team weiterhin unterstützen möchte.
Über Hays
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Rebecca Job

Referenznummer
569233/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: rebecca.job@hays.de